Hat wer einen Nania Kindersitz?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von leelou1302 15.09.08 - 22:06 Uhr

Hallo ihr Lieben ;-)

Wir haben einen Nania Kindersitz "geerbt". Ist ein 2. Sitz und da unser Auto jetzt in der Werkstadt ist, kommt dieser mal 2 Tage zum Einsatz....aber ich krieg den nicht richtig fest, finde ich.

Also das ist einer für 0-9 kg, da schnallt man ihn gegen die Fahrtrichtung an, soweit klar, das funktionier auch, aber Ben ist jetzt 14 Monate, der will wie in seinem Römer vorwärts fahren...also 9-18 kg... Untenrum bekomme ich ihn fest, also mit dem Beckengurt, aber der Schultergurt, wohin mit dem? Hinten am Sitz sind 4 (2 oben 2 unten) Plastikhalter wo man den Gurt auch reinmacht, wenn er rückwärts fährt, aber die können doch nicht halten, wenn er vorwärts fährt und ich fahre jemandem auf... Ich werd aus dem Ding nicht schlau, aber morgen früh muss mein kleiner Schatz da rein :-(

Kann mir da jemand helfen?

LG
Kerstin

Beitrag von steinchen80 15.09.08 - 22:32 Uhr

Hallo,

wir haben diesen Sitz bei Oma und Opa (700 km weit weg) und finden den furchtbar.
Lässt sich scheiße bis gar nicht fest machen und das Kind hängt drin wie ein Schluck Wasser in der Kurve :-(

Also... du musst den Sitz auf die Seite legen und den Verschluss vom Gurt hinten durch den Spalt schieben.
Dann hinstellen, Gurt ins Gurtschloss klicken und oben fest ziehen dann mit dieser komischen Schnalle (das Plasteteil das da mit dranhängt) am Gurt über dem Gurtschloss beide Bahnen des Gurtes zusammenklippen, dadurch werden sie gespannt.
Ob den Gurt hinten drin noch irgendwo einhängen muss weiss ich jetzt gar nicht so genau...

Puh.. ich hoffe ich habe das halbwegs beschrieben...

Steinchen

Beitrag von silsil 16.09.08 - 08:11 Uhr

Hast schon gut beschrieben. Wir haben den auch, und ich bin froh, wenn ich ihn nicht umbauen muß.

lg
Silvia

Beitrag von leelou1302 16.09.08 - 14:28 Uhr

Vielen Dank erstmal :-)

Beitrag von leelou1302 16.09.08 - 14:28 Uhr

Vielen Dank :-)