welche lieder hört ihr zur verarbeitung?

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von tinka85 16.09.08 - 10:53 Uhr

ich habe sehr viel durch in meiner kindheit (2.-13.lj.) und es ist für mich immer hilfreich mit musik aufzuarbeiten. ich weiss nich wie ich es sagen soll aber ich habe mit der musik die möglichkeit die situationen in denen ich drüber nachdenke besser zu nutzen oder zu verdauen.

ich suche immer lieder die genau von einer solch schlimmen kindheit handeln...etwas mit dem ich mich identifizieren kann...mir hilft sowas wirklcih ganz gut aber ich habe keinerlei lieder die wirklcih direkt davon handeln

was hört ihr denn so in solchen situationen?

themen sollten ganz klar missbrauch+vergewaltigung, härteste gewalt mit faust usw, einsperren, und eine mama die jahre lang zugeguckt hat und als es dann aufflog blieb sie lieber bei ihm statt auszuziehen und ihr kind nach therapie wiederzubekommen


ich wäre über jeden tip sowas von dankbar

lg tinka ...die seit der geburt ihrer tochter durch den wind ist und endlcih mal aufarbeiten will


Beitrag von lisasimone1989 16.09.08 - 11:04 Uhr

Bushido - Janin

Das geht unter die Haut... I-Wie... Obwohl ich eigentlich dieses "Gangster"-Getue nicht mag...

Ansonsten weiß ich leider keines, sorry...

Wünsche dir alles Gute!

Beitrag von ich-verstehe 16.09.08 - 13:24 Uhr

hallo.

ich habe nicht eine so harte Kindheit erfahren,wie du, jedoch war auch meine nicht normal und sehr hart...

ich habe es mir zur Ablenkung gemacht, mir nur einige Melodien zu besorgen und diese Dinge in Gedichten zu verarbeiten...

wie zB Rapsoul-verzweifelt,oder einige von Bushido

auch langsame/traurige Lieder, Colorblind-Counting Crows

da ballere ich dann halt Wut und Verzweiflung in eigene Zeilen...

Habe nun gerade für dich gegoogelt,vielleicht ist dieses ja auch was für dich..?

http://home.wtal.de/pb/musik-neu.html

Wünsche dir sehr viel Kraft!!!

#herzlich Jessi.

Beitrag von tessi01sonne 16.09.08 - 15:15 Uhr

Das Lied von Suzanne Vega handelt genau von diesen Themen.Es heisst: My name is Luca

Beitrag von topspin 16.09.08 - 18:22 Uhr

hallo,

ich finde das lied auch gut:
pur - kinder sind tabu

http://www.youtube.com/watch?v=ROxyQ66LZnw

ich wünsche dir viel kraft #herzlich

lg, jassi

Beitrag von yvivonni 16.09.08 - 19:47 Uhr

Das hätte ich jetzt auch genannt.

Alles Gute

LG Yvi

Beitrag von tinka85 16.09.08 - 18:38 Uhr

ich danke euch von ganzem herzen...werd mich da mal durchstöbern jetzt

lg tinka ...die scih 20 jahre zurückversetzt fühlt grad =(

Beitrag von anonym5 16.09.08 - 20:23 Uhr

Hallo Tinka

Bist du dir sicher das die musik dir wircklich gut tun wird???
Ich kann dir sehr gut nach fühlen aber alleine wirst du die dinge nicht aufarbeiten können.Bitte suche dir ein Therapeuten der dich zusätzlich helfen kann auch wenn es sehr schwer und weh tun wird.

Ich habe zwei Songs

Toten Hosen – Böser Wolf

Das lied handelt von Missbrauch aber ich warne dich.Dieses Lied triggert mich total und ich weiss nicht ob es dir gut tun wird.Also wie gesagt ich kann es mir nicht anhören.

Die Ärzte- Rebell

Kommt die Gewalt von Eltern vor.Ein sehr schönes Lied.

Ich wünsche dir alles liebe und wenn du magst kannst du dich gerne mal über der VK melden.

Bibi

Beitrag von nili-30 17.09.08 - 08:02 Uhr

Hallo
Versuch es doch mal mit den Onkelz,die haben mir vieles geholfen zu verarbeiten nur mit ihren Liedern.
Lg

Beitrag von tinka85 17.09.08 - 08:56 Uhr

ja aber bei onkelz ist bei mir dann wirkich so das sie mich eher runterziehen...die hab ich damals in meiner jugend auch rauf und runter gehört aber sie tun mir halt nicht gut

aber trotzdem danke

Beitrag von christian4 17.09.08 - 21:13 Uhr

Gib mal bei Google "Engel aus Beton ein".....
Da gibt es eine Homepage mit Links. Diese junge Frau hat genau dieses erlebt und dort gibt es auch Lieder.
Bin durch zufall auf diese Seite, weil ich tatsächlich einen Engel aus Beton suchte....