Kann man die Babys wirklich hören?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanni582 18.09.08 - 11:39 Uhr

Hallöchen,

vielleicht halten mich hier einige gleich für bekloppt, aber ich muss mal was loswerden:

Mein Mann hat jetzt schön desöfteren einfach so seinen Kopf auf meinen Bauch gelegt und meinte dann auf einmal, "ich höre etwas". Er sagte, es sei das Herz der kleinen. Heute morgen sagte er, er hört etwas blubbern. Ich selber habe nichts gemerkt, so dass ich Darmgeräusche ausschließen würde, die merke ich immer.

Kann das wirklich sein?

Liebe Grüße
Sanni #ei #ei 15+3

Beitrag von yasemin1983w 18.09.08 - 11:42 Uhr

ich glaube nicht
wenn überhaupt das herz war es dein puls
even später so wenn man kurz vorm endbinden ist
blubbern,naja deinmagen darm arbeitet ja auch ;-)
lg

Beitrag von lucymama 18.09.08 - 11:44 Uhr

Hallo Du

Also das dein mann den Herzschlag des kleinen wurmes Höhrt ist sehr unwarscheinlich,den mit dem CTG wird es auch erst mit der 25ssw wirksam was aber nicht sein muss.Das blubbern das dein mann Gehöhrt hat wird auf jeden fall dein Darm sein,auch wenn du selber nichts merkt Arbeitet dein körper tag und nacht,24 stunden am tag.

Liebe grüße
Lucymama 39ssw

Beitrag von roflbaby86 18.09.08 - 11:45 Uhr

Hallo Sanni,

ich finde das überhaupt nicht bekloppt! Hatte im Juli eine FG und mein Freund hat auch immer an meinem Bauch gehört und konnte auch was wahrnehmen. Als das Baby dann nicht mehr da war, hat er nichts mehr gehört.

Jetzt bin ich wieder #schwanger in der 6. Woche und bevor wir überhaupt wussten, dass es so ist, hat er wieder was gehört! Daraufhin hatte ich dann auch einen Test gemacht. Und der war doch glatt positiv :-D

Also ich halte dich nicht für bekloppt und wenn andere Leute das so sehen, dann bin ich halt auch bekloppt :-D

So schluss jetzt mit dem #bla

Wünsche dir noch alles Liebe und Gute und fühl dich gedrückt #liebdrueck

Liebe Grüße

Svenja mit Kügelchen #ei inside (5+1)

Beitrag von kogge 18.09.08 - 11:46 Uhr

naja, ich hab jetzt in mehreren Büchern gelesen, dass man das Herz des kleinen hören kann, wenn man sein ohr auf den bauch legt. mein mann hat allerdings noch nichts gehört ausser seinen eigenen Puls.

Beitrag von sanni582 18.09.08 - 11:48 Uhr

Na ja, bald werde ich die beiden ja hoffentlich selber spüren. Hätte das so lustig gefunden, wenn mein Mann eher etwas hört oder merkt wie ich.

Morgen ist wieder FA angesagt und ich freu mich schon, die beiden kleinen zu sehen.

Beitrag von maso1214 18.09.08 - 11:55 Uhr

Hallo,

meine Hebi meinte gestern noch zu mir 26. SSW, dass man die Herztöne ab jetzt auch hören kann.

Gestern Abend lag mein Schatzi mit seinem Kopf auf meinem Bauch und hat versucht was zu hören.

Pustekuchen... Ist nicht....

War kurz vom Lachanfall-

LG Moni

Beitrag von mandragora58 18.09.08 - 11:59 Uhr

hallo
denke schon, dass man da was hören kann (herz), aber in der 16.ssw?? da meinte meine hebamme, dass die frühestens mit so nem abhörgerät gehört werden...

ich hab aber neulich, lag auf dem bauch und mein ohr auf dem bett, nen schnellen pulsschlag gehört, hab dann nach meinem getastet, der war aber ca halb so langsam. denke, das könnte der zwerg gewesen sein...
dann gabs ne rumpelige bewegung im bauch und ich hab nix mehr gehört...#huepf

lg do (31.ssw)