Zu niedrigen HCG-Wert, das SS-Test negativ ausfällt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabse1411 23.09.08 - 19:01 Uhr

Bin jetzt heute NMT+5 und SS-Test ist negativ.

Bei meiner Tochter schlug der SS-Test erst nach einer Woche ganz leicht positiv aus und eindeutig postiv nach weiteren 10 Tagen.

Da ich keine Anzeichen für die Mens habe, denke ich mir, dass es vielleicht am HCG-Wert liegt. Hatte das jemand acuh schon und gibt es das, das es Frauen gibt, die wenig HCG produzieren.

Meine Nachbarin hat mir acuh erzählt, dass sie es erst im vierten Monat festgestellt hat, denn sie hat ihre Periode drei Monate bekommen und im vierten Monat dreimal negativ getestet.

Dank für eure Antworten, bin total nervös...

Gruß Sabrina mit Alina 3 Jahre

Beitrag von doreenshk 23.09.08 - 19:07 Uhr

hallo...
mir geht es gerade genauso wie dir, bin auch nmt+5 und test war negativ... habe aber so paar anzeichen für ne ss...
da mir da auch keiner weiter helfen kann müssen wir wohl echt abwarten, obwohl das wirklich nervenraubend ist,...;-)

Beitrag von sabse1411 23.09.08 - 19:12 Uhr

Das kannst du laut sagen, aber hast du das schon mal gehört, dass es sowas gibt???

Beitrag von doreenshk 23.09.08 - 19:20 Uhr

ja also ich hab es schon mehrfach gehört. meiner cousine ging es jetzt so... 2 tests waren negativ obwohl sie im endeffekt dort bereits in der 6. woche war... also mein mann und ich geben die hoffnung nicht auf... warst du schon beim arzt???
mein arzt hat diese woche auch noch urlaub, das ist das schlimmste...

Beitrag von sabse1411 23.09.08 - 20:10 Uhr

Und was ihr Arzt dazu gesagt???