Frage zu KiWuKliniken in Kassel und Göttingen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von katja0782 24.09.08 - 09:20 Uhr

Guten Morgen zusammen.

Mein Mann und ich haben uns entschlossen eine KiWuKlinik aufzusuchen. Jetzt überlegen wir, zu welcher wir gehen. Habe drei in Göttingen und eine in Kassel gefunden. Kann mir da jemand von euch eine der Kliniken empfehlen oder von einer abraten? Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen. Außerdem würde mich interessieren, wo man eine Überweisung vom FA brauch, oder ob sich eine der Kliniken auch mit einer vom Hausarzt zufrieden geben. Habe in einer Göttinger Klinik (die an der Kasseler Landstraße) angerufen, und mich mal nach Terminen erkundigt. Da könnten wir im Oktober noch einen bekommen, aber die wollen von mir unbedingt ne Überweisung vom FA. Bei meinem Mann reicht aber eine vom Hausarzt. Dummerweise bekomme ich bei meinem FA vor November keinen Termin und auch ohne Termin keine Überweisung. #schmoll

Liebe Grüße
Katja

Beitrag von chridani 24.09.08 - 09:55 Uhr

Hallo!

Mach dir mal keinen Strss, du kannst auch ohne Überweisung dort hingehen, mußte halt nur 10€ bezahlen und wenn du die Überweisung nachreichst bekommste evt. die 10€ wieder.

Also wenn du im Oktober hingehst sagst du denen einfach wie die Sache ist.

Also viel Glück.;-)
VLG Chridani.

Beitrag von 20.05.74 24.09.08 - 12:32 Uhr

Hallo Katja,
wir haben im März 08 in die Kiwu Klinik nach Kassel gewechselt. Ich bin dort bei Dr. Nassar. Kann nur gutes berichten. Wie lange Du jetzt auf einen Termin warten mußt weiß ich nicht, bei uns waren es 3 Wochen für das Erstgespräch.
Entweder zahlst Du die 10€ in der Kiwu, ansonsten benötigst Du eine Überweisung vom FA. Bei deinem Mann reicht ne ÜW von HA.

Ich drücke Dir die Daumen das es schnell mit dem SS werden klappt#klee

LG, Tanja

Beitrag von kiikii 24.09.08 - 13:05 Uhr

Huhuuuu Katja, also ich bin in der KiWu-Praxis in der Kasseler Landstr. und sehr zufrieden dort. Die Ärztin bei der ich bin ist seeeeehr nett, nimmt sich viel Zeit und erklärt alles ausführlich und auch das Team dort find ich sehr nett... Mit den Terminen geht es da auch sehr gut, die bekommt man recht kurzfristig. Zwecks Überweisung kann ich dir leider nicht weiterhelfen, ich hatte damals eine von meinem FA.

Beitrag von planerin2 24.09.08 - 14:36 Uhr

Hallo!
Wir sind in der Kasseler Landstr und sehr zufrieden. Ja dein Mann braucht eine Überweisung vom Hausarzt und du vom FA. Warum brauchst du erst einen Termin beim FA um die Überweisung zu bekommen? #kratz Ich geh hin und bekomme sie einfach.

LG

Beitrag von marknadine 25.09.08 - 09:52 Uhr

Hallo Katja,

wir sind seit Juni in Göttingen, bei Frau Dr. Hübner bzw. Dr. Moltrecht in Behandlung und können nichts Negatives berichten. Alle sind total nett und die Praxis macht einen super Eindruck. Du kannst ja mal auf deren Homepage schauen, Kinderwunschzentrum Göttingen. Mir wurde Göttingen von meinem FA empfohlen, weil er wohl immer mit ihnen zusammenarbeitet und nur gute Erfahrungen gemacht hat. Wir mußten auch eine Überweisung vom FA bzw. mein Mann eine vom Hausarzt mitbringen.

LG
Nadine

Beitrag von schnuffelchen75 25.09.08 - 15:01 Uhr

Wir sind in Kassel in Behandlung, aber Göttingen soll auch gut sein. Mein Tip: Such dir eine Klinik aus, die möglichst nicht zu weit weg ist. Ich hatte häufig Probleme mit den Terminen und mußte auch tagsüber mal von der Arbeit weg. Der Streßfaktor bei der Kinderwunschbehandlung ist schon enorm hoch und dadurch kann man vielleicht versuchen das alles so klein wie möglich zu halten.