Eisprung läßt auf sich warten ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von darkangel-74 24.09.08 - 15:53 Uhr

hallo ihr süßen,

eigentlich müßte ich ich in 1-2 tagen meinen eisprung haben, jedoch zeigt mein ov-test nicht´s an.

woran kann das liegen? kann der eisprung komplett entfallen ?

freu mich auf eure antworten

gruß
darkangel

Beitrag von mike-marie 24.09.08 - 16:05 Uhr

Ist der Ovu tests richtig weiß? Also bei mir ist das so das der Test von einem Tag auf den anderen positiv wird. Gestern war meiner auch negativ und heute Fett positiv.

Beitrag von darkangel-74 24.09.08 - 16:19 Uhr

ja, bis auf den test-streifen, ist nicht mal der ansatz eines zweiten streifens zu sehen.

Beitrag von mija80 24.09.08 - 16:11 Uhr

Ich hatte das auch letztes mal. Am Mittwoch Morgen war es neg und am Mittw. Abend positiv..hmmm..#augen

LG
Mija

Beitrag von sommertraum01 24.09.08 - 16:27 Uhr

Hallo,

könnte schon sein das du einen Eisprung hattest. Versuche doch mal den Clearblue digital Ovulationstest.
Der zeigt dir ganz genau mitverständlichen Symbolen an ob du deinen Eispung hast oder nicht. Er ist zwar nicht ganz günstig aber zu 99% sicher.

Hatte auch zu Angang solche Teststäbchen und bin daraus nicht schlau geworden.

Der Eisprung ist ca. 14 Tage nach deiner Regel +/- 1 oder zwei Tage. Du kannst dies acu gut erkennen an deinem Zyklusschleim. Kann man Ihn so wie einen Kaugummi zwischen zwei Finger ziehen, dann ist das ein ziehmlich sicher der Eisprung. Wenn du dann noch den Test zur Sicherheit machst kann nix merh schief gehen.

Drück sdir die Daumen, wir beide schaffen das auch noch.