HILFE ...... NAbelpflege

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anneli1105 27.09.08 - 19:23 Uhr

Hallo Ihr lieben,

mein Sohnemann ist jetzt 5 Tage alt.
Wie lange braucht der Nabel, bis er abfällt. Noch hat er die "nervige" Nabelklemme ausm KrHaus dran. Wie mache ich die Windel fest? Drunter falten oder drüber legen? Soll ja nciht scheuern. Im KrHaus haben die die Windel drüber gemacht, einfach so und son Nabelpad drüber .....
Welche Farbe soll der Nabel haben?

Danke für Eure Hilfe

Beitrag von schnukki84 27.09.08 - 19:40 Uhr

Also Manuel ist nun 9 tage alt und der Nabel sitzt noch bombenfest.
Ich schlag die Windel einmal um und mach sie unterm Nabel zu.
Später wenn er abgefallen ist kann man die Windel auch über dem Nabel zu machen.

Farbe? Nunja Manuels Nabel ist schon seit ein paar Tagen schwarz und richtig hart. also ausgetrocknet.
Meine Hebi meint das die Farbe ok ist und der Nabel wohl morgen oder am Montag abfallen wird.

LG
Nici mit Manuel 9 Tage alt

Beitrag von poti24 27.09.08 - 19:42 Uhr

hi!

bis der nabel abfällt braucht es ca. 10 tage.
ich hab immer nabelpuder draf gegeben, damit die nabelschnur schneller trocknet, und dann die windel drüber gelegt. war kein problem.
die restliche nabelschnur wird dunkelbraun, fast schwarz, bevor sie abfällt.

weiters, herzlichen glückwunsch!!!!!! #fest

lg, corinna #blume

Beitrag von dee143 27.09.08 - 20:52 Uhr

Huhu,
die Nabelklemme hat man meinem Zwerg am 4. Tag im KH abgemacht und den Rest der Nabelschnur mit etwas Kreppband abgeklebt. Der Nabel ist dann nach 9 Tagen abgefallen. Im KH hab ich noch Nabelpuder drauf gemacht. Hier dann nur noch eine Kompresse zwischen Windel und Nabel gelegt, als dieser ab war. Meine Hebi hat den Nabel einmal mit etwas Kochsalzlösung gewaschen und alles sieht super aus.

LG

Dee mit Colin

http://www.unser-kleiner-scheisser.de