Handwärmer Polarmuff für Kinderwagen - sinnvoll??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ulrike1973 01.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe soeben das Tagesangebot bei Babymarkt.de gesehen - statt EUR 22 nur EUR 12 (glaube ich).

Jetzt stellt sich mir die Frage - reichen nicht einfach normale Handschuhe??? Ist soetwas sinnvoll???
Wir leben ja nicht in Sibirien!

Auf der anderen Seite habe ich noch so rein gar keine Erfahrungen, da es unser erstes Kind ist. Vielleicht wünsche ich mir dann im nächsten Winter warme HÄnde?

Mich würde Eure Meinung interessieren!

Beitrag von mausebaer86 01.12.09 - 10:23 Uhr

Also mir haben Handschuhe gereicht:-p



LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Bauchbewohnerin (ET-12)

Beitrag von jessica.g1 01.12.09 - 10:34 Uhr

Hallo,

ich habe keinen Muff gehabt. Obs was bringt..hmm weiss ich nicht.

Also als ich Amy bei Minusgraden draußen rumgeschoben habe, kann ich sagen das ich ganz toll blaue Hände danach hatte, trotz Velourhandschuhe die innen warm sein sollten. Also ich denke da brauch ich dann Skihandschuhe! #schwitz

Also ganz normale Stoffhandschuhe würden da eh nichts bringen, es sei denn du bist nur 15min draußen aber das ist dann zu wenig (wenns nicht grad ein Neugeborenes ist)


LG

Jessi mit Amy und Babygirl Fiona 26.SSW

Beitrag von ulrike1973 01.12.09 - 11:14 Uhr

Stimmt - Skihandschuhe sind vielleicht eine Idee - muß mal kramen!

Glaube, ich werde mir das Geld sparen!
Danke für Eure Antworten!

Beitrag von kra-li 01.12.09 - 12:27 Uhr

also handschuhe werden da wohl reichen...

Beitrag von deekay2110 01.12.09 - 14:22 Uhr

Huhu,

nachdem ich bei Zoe im Winter alle 5 Minuten meine Handschuhe ausziehen konnte, da ihre Mütze verutscht war o.Ä. werde ich diesmal einen Muff am Wagen festmachen.

Ich habe einfach keine Lust andauernd die Handschuhe an und auszuziehen... sowas kann echt nerven.#augen

LG Diana+Zoe 13.11.2007+#ei Babyboy JAN 35+6

Beitrag von taurusbluec 01.12.09 - 14:53 Uhr

hallo!

wir haben den muff von teutonia und der ist suuuuper!

natürlich "reichen" auch normale handschuhe bzw. eher skihandschuhe je nachdem wie kalt es ist, ABER ich persönlich finde handschuhe dermaßen unpraktisch und es ist einfach super, wenn man die hände nur aus dem muff raus ziehen muß und kann dann dem kind (oder eben am älteren geschwisterkind) ohne immer handschuhe an- und ausziehen zu müssen, dann helfen. es gibt immer situationen in denen ich handschuhe hinderlich finde und da ist das mit dem muff ne super lösung. man hat trotzdem warme hände auch ohne handschuhe ;-)

lg

Beitrag von anjulia 01.12.09 - 15:02 Uhr

hi,
ich hab das zu spät bei einer bekannten gesehen und fand es schade, dass es sich nicht mehr gelohnt hat, einen zu kaufen. das ist so wie du schreibst, viel praktischer.
jetzt zögere ich auch wieder, weil ich nicht weiß, wie viel ich mit 2 kindern tatsächlich im kiwa unterwegs sein werde ...
lg
anjulia (30. ssw)

Beitrag von ulrike1973 01.12.09 - 15:48 Uhr

Hmmm... Stimmt natürlich auch wieder... Permanent an und ausziehen ist schon lästig... Und für EUR 12 könnte man ja mal überlegen...

Allerdings dann den aus dem Tagesangebot und nicht den von Teutonia - glaube, da muß es kein Markenprodukt sein (auch wenn ich den Teutonia KiWa habe).

Beitrag von kathrincat 01.12.09 - 14:55 Uhr

doch handschuhe reichen

Beitrag von hasendompteur 01.12.09 - 21:38 Uhr

ich bin sonst immer mit 2! Paar Handschuhen unterwegs - und hab immer Eisfinger im Winter! Und dann das dauernde Ausziehen (Nase putzen, Wasserbecher aufschrauben..)
Ich hätte mir den Muff nie gekauft, aber meine Mutter hat ihn mir vor ein paar Wochen als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gegeben (die Eisgriffel hab ich nämlich von ihr geerbt#bla) und nutze ihn schon! Ich find ihn suuuper, hätt ich nicht geglaubt, aber er ist mir manchmal schon fast zu warm, wenn der kalte Wind fehlt (gleicht man dann ja schnell wieder aus mit Nase putzen, Wasserbecher aufmachen *g*)

Beitrag von slottymacschien 18.10.10 - 12:57 Uhr

Hallo

unter Fausti-online.de gibts Handschuhe die mit Klett am Kinderwagen bleiben. Sind Handarbeit und kosten 25 Euro.

Damit habe ich alle meine drei Kinder rumgeschoben und könnte nicht mehr ohne.

#ole
Babybomber