schädellage 2

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ceyda22 03.12.09 - 18:06 Uhr

hallo
also mein fa sagte am montag mein kleiner liegt richtig ok klar kann sich ändern hab mich aber trotzdem gefreut jtzt lese ich im inet rum das schädelage 2 nicht so gut wäre wie die schädellage 1 stimmtdas?
kennt sich da jemand aus ???


Lg Ceyda 28ssw babyboy#verliebt

Beitrag von sniksnak 03.12.09 - 18:16 Uhr

Wo liegt denn der Unterschied?

Beitrag von katarina2009 03.12.09 - 18:25 Uhr

würd mich auch mal interessieren gibt es überhaupt einen unterschied??

Beitrag von qrupa 03.12.09 - 18:36 Uhr

Hallo

es geht nur darum auf welcher Seite der Rücken liegt. Aus einer SL II werden wohl statistisch betrachtet häufiger Sternengucker, aber das ist auch nichts weiter dramatisches

LG
qrupa

Beitrag von yorks 03.12.09 - 18:29 Uhr

Hallo,

soweit ich das jetzt mal nachgelesen habe, heißt Schädellage 1 Rücken links und 2 Rücken rechts.

Aber beides ist normal und macht wohl keinen Unterschied, SL ist SL.

LG yorks (37. SSW)

Beitrag von summersun86 03.12.09 - 18:50 Uhr

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das bei der Geburt einen Unterschied macht. Der einzige Unterschied ist ja, ob der Rücken links oder rechts liegt und das dürfte wohl egal sein.

Beitrag von -0408- 03.12.09 - 20:04 Uhr

SL1 ist optimal (Rücken wie oben beschrieben), SL 2 (dito s. oben) werden wohl häufiger (aber trotzdem selten genug!!!!) Sterngucker Kinder - d.h., das die Stirn bei der Geburt voran tritt, statt der Hinterkopf (bringt man aber laut Hebi im Vierfüßlerstand unter der Geburt oft noch zurück in SL 2) und das führt wohl gelegntlich eher zu einem KS - KEINE PANIK - alles super, wirklich!!! es ist immerhin die zweit beste Lage, die Dein Kind haben kann!!! - Hab übrigens selbst ne SL2 ;-)
Wird schon gut gehen...