Reihenfolge 4-Füßlerstand & Hochziehen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hasismausi85 05.12.09 - 11:58 Uhr

Hallo!

Junior robbt seit ein paar Tagen und ist kaum noch zu bremsen :-)

Jetzt versucht er immer, nach Sachen zu greifen, die über ihm sind: an unserem Stuhl, an der Couch,...

Sind das schon die ersten Versuche, sich hochzuziehen?

Ich hätte gedacht, dass die Reihenfolge ungefähr so aussieht:

robben -> 4-Füßlerstand -> sitzen -> hochziehen und irgendwo nach dem 4-Füßlerstand dann auch das krabbeln... #kratz

Der Gedanke, dass das bei Junior wie Hochziehen aussieht, lässt sich aber kaum noch verdrängen^^

Holt mich mal bitte auf den Boden der Tatsachen zurück ;-)

Liebe Grüße,

Eine überstolze Mama (egal, ob es nun Hochziehen ist oder nicht) #huepf

Beitrag von sandralev 05.12.09 - 12:12 Uhr

Hallöchen,

also ob es da eine "Norm" Reihenfolge gibt weiß ich nicht.
Und jedes Kind entwickelt sich ja auch anders ;-)

ABER unser Jonas ist auch erst gerobbt, 4 Füßler-Stand und hat sich für die Sachen über ihn interessiert und zieht sich hoch und STEHT :-) Er stellt sich an die Couch, an den Schrank überall hin. Geht sogar mini Schritte um an Sachen dran zu kommen.
Aber sitzten kann er noch nicht :-).
Ist doch auch langweilig so kommt man nicht vorwärts :-p

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von lissi83 05.12.09 - 12:17 Uhr

Hallo!

Also mit Reihenfolegn, ist das immer so ne Sache, die einen so, die anderen so!

Rein theoretisch, würde ich aber sagen (bei uns war es auch so) "müssen" die Kinder erst in den Vierfüßler bevor sie sich hochziehen! Überleg mal wie schwierig es ist, sich aus dem Liegen, hochzuziehen#kratz geht das überhaupt...?

Ja die meistn Kinder sitzen auch erst bevor sie stehen können! U.a. wg. der Muskulatur die sie durch das sitzen erst aufbauen! Später kommt dann das Hochziehen dabzu...soweit die Theorie;-)

lg

Beitrag von naddelchen86 05.12.09 - 12:50 Uhr

Reihenfolge von meinerm Großen

- robben
- hochziehen
- vierfüßler
- krabbeln
- sitzen
- laufen

von meinem Kleinen ist es bis dato:

- vierfüßler
- robben
- krabbeln
- sitzen

Eine norale Reihenfolge gibt es wohl nicht!
Eine logische vielleicht schon, aber die ist wohl nur für uns logisch, die Kleinen machen eh immer das was sie wollen!

LG

Beitrag von britt.01 05.12.09 - 14:03 Uhr

Hallo!

Also ich finde es normal dass Babys alles interessant finden was sie so über sich sehen und für mich hat das nix mit hochziehen wollen zu tun #kratz

Bei Tim war die Reihenfolge so:

Robben
Vierfüßler
Hochziehen
Krabbeln
Sitzen
Laufen

Bei Lia bisher:

Robben
Vierfüßler
Sitzen
Krabbeln
Hochziehen

Gruß, Anja

Beitrag von hasismausi85 05.12.09 - 14:20 Uhr

Hallo,

danke für eure Antworten! #torte

Dann werde ich mal im Hinterkopf behalten, dass es zumindest seeeehr unüblich wäre und es weiter beobachten - das macht sowieso den meisten Spaß #verliebt

Euch noch ein schönes Adventswochenende #niko

Maria

Beitrag von jolinakuecken 05.12.09 - 20:24 Uhr

Hallo,

also meine Kleine ist bisher so weit mit folgender Reihenfolge:

Robben
Hochziehen (knien)
Hochziehen zum Stehen (kniet, drückt die Kniee durch und zieht die Füße ran)
Sitzen (aus kniender Haltung)

Sieht alles sehr merkwürdig aus, macht sie aber so. Heute hat sie sich an einem Stuhl hochgezogen, der etwas höher war, so dass sie aus dem Liegen nicht dran kam, daher ging sie in den Vierfüßerstand, den sie eigetnlich kann, aber fast nie macht, so dass ich nicht weiß, seit wann sie ihn kann.

bei der Großen war es so:

Robben
Vierfüßerstand
Hochziehen zum Stehen
Sitzen
Krabbeln

- also eher "normal"

LG
Andrea