Mein Sohn (4,5 J.) kann nur auf einem Bein hüpfen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sommermond 05.12.09 - 22:07 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn ist jetzt 4 1/2 und kann nur auf seinem linken Bein einige Meter hüpfen. Rechts geht gar nicht. Kennt ihr das? Muß ich mir da Sorgen machen?

Danke für eure Antworten im voraus!
Lg sommermond

Beitrag von estrellademar 05.12.09 - 22:44 Uhr

Hallo,

ist er vielleicht Linkshänder? Mein Sohn kann auch nur auf dem linken Bein hüpfen, rechts nur ganz schlecht. Wahrscheinlich ist er Linkshänder, ist noch nicht ganz klar. Bei der U8 musste er auf einem Bein hüpfen, aber es war gar nicht schlimm, dass er es nur auf dem linken konnte.

Lg,

Tina

Beitrag von kyra1971 06.12.09 - 06:12 Uhr

Hallo,

meine hat das auch. Bei der U8 hat die Ärztin gesagt, ich soll mit ihr üben. Jetzt auf einmal kann sie es, zwar noch nicht so gut, wie auf dem Rechten, aber das wird sicher noch besser.
Versuch es doch auch mal mit üben.

Gruß
Kyra

Beitrag von mel-t 06.12.09 - 13:05 Uhr

Meine Tochter ist auch vier und motorisch eigentlich recht fit, aber auf ihrem rechten Bein kann sie auch noch nicht gut hüpfen (so höchstens ein zwei mal...) links geht es viel besser. Ich denke das kommt schon noch. Immer mal wieder versuchen.

Mfg
Mel-t