eBay: Wie verpackt ihr Kleidung, die ihr verschickt?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von k.chen 06.12.09 - 14:41 Uhr

Hallo,

ich habe meinen Kleiderschrank ausgemistet und möchte die Sachen, die ich nicht mehr trage, bei eBay loswerden. Bin allerdings ziemlicher eBay-Anfänger.

Jetzt frage ich mich, wie soll ich die Sachen verpacken? Ich kann doch nicht jedes Teil in einen Karton oder eine Schachtel packen, wo soll ich die denn alle herkriegen?

Oder einfach dick mit Packpapier umwickeln und fest verkleben?

Und dann... als Päckchen verschicken? Das wären dann ja immer 3,90 Versandkosten, ganz schön viel... geht das auch anders?

#kratz

Danke und liebe Grüße, K.

Beitrag von nicola_noah 06.12.09 - 14:51 Uhr

Hallo,

Wenn Du die Sachen einzeln verkauft dann reicht ein Großer Umschlag (Geht als Warensendung ab 1,45 Euro - 2,20).
Wenn Du mehr versteigerst dann natürlich in einen Karton.

LG

Nicola

Beitrag von daac 06.12.09 - 17:11 Uhr

ja oder so, als Warensendung...

Beitrag von daac 06.12.09 - 17:10 Uhr

Ich habe alles in eine Plastiktüte (davon hab ich zuviele) und dann in Packpapier verpackt, so passiert dem Kleidungsstück nix falls das Papier nass wird oder so.
Verschicke alles soweit es geht über Hermes, Porto übernimmt der Käufer. Du musst bei den kostenlosen Versand-Angeboten ja nur "abholen" als ERSTE Option angeben, in dem Angebot selbst kannst du dann schreiben "kann auf wunsch auch für xy verschickt werden".

Beitrag von rienchen77 07.12.09 - 06:21 Uhr

als Warensendung, wenn es Éinzelteile sind, ich pack die Klamotten aber gern vorher noch in eine Plastiktüte...


wenns mehr wird, halt Päckchen oder Paket....

Beitrag von k.chen 07.12.09 - 19:11 Uhr

#danke für eure Antworten!