die nachbarn klauen gemeinsames heizöl für ihr auto

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von al369 07.12.09 - 11:42 Uhr

Hallo liebe Leute,

unsere Nachbarn klauen heizöl für ihr diesel-auto aus den öltanks mit hilfe von schlauch.

wo kann ich die nachbarn (besser anonym) anzeigen, dass sie heizöl tanken, was kann ich tun, damit die richtig saftige Strafe bekommen?

Habe leider keine Rechtschutsversicherung.

Danke für Antworten im voraus.

Beitrag von dodo0405 07.12.09 - 11:51 Uhr

Heizöl tanken ist Steuerhinterziehung und deshalb würde ich ne nette Email /Brief ans Finanzamt schreiben.

Beitrag von windsbraut69 07.12.09 - 11:59 Uhr

Ne Rechtsschutzversicherung hilft Dir auch nicht beim anonymen Denunzieren Deiner Nachbarn.

Gruß,

W

Beitrag von colle 07.12.09 - 12:00 Uhr

das dachte ich auch gerade#augen

Beitrag von mansojo 07.12.09 - 12:21 Uhr

warum den anonym?
hau dem auf die finger

Beitrag von bezzi 07.12.09 - 12:27 Uhr

Wichter als eine Strafe wäre mir, dass sie aufhören Heizöl zu klauen, das allen gehört.

Hast Du sie denn schon mal auf frischer Tat ertappt ?
Dann hätte ich sofort gesagt, sie sollen damit aufhören.

Des weiteren würde ich, ohne Namen des Diebes zu nennen, den Vermieter/Verwalter beauftragen sicherzustellen, dass kein Unbefugter Öl entnehmen kann.
Der Einfüllstutzen muss doch normalerweise verschlossen sein, ebenso die Tür des Raumes in dem die Tanks sind. #kratz

Beitrag von al369 07.12.09 - 12:38 Uhr

ja ist verschlossen, aber die machen deckel auf. und türschlüssel haben nur wir und die, da haben wir 3 öltanks, einer ist momentan an heizung angeschlossen, und im 2. wird immer weniger öl

Beitrag von bezzi 07.12.09 - 12:55 Uhr

Dann veranlasse, dass ihnen der Schlüssel abgenommen wird.

Beitrag von colle 07.12.09 - 13:12 Uhr

hallo

von wem soll denn der schlüssel abgenommen werden?
die beiden parteien sind eigentümer und miteinander verwandt
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=46&pid=15161889

olle colle

Beitrag von bezzi 07.12.09 - 13:27 Uhr

Blöd, wenn die Fragestellerin solche "Nebensächlichkeiten" unterschlägt.

Die Antwort kann immer nur so genau sein wie die Frage.

Beitrag von colle 07.12.09 - 13:30 Uhr

#pro genau

Beitrag von mikanito 07.12.09 - 16:29 Uhr

Hallo,

da ist der Zoll zuständig, also entweder Hauptzollamt oder Zollfahndungsamt. Adressen findest unter zoll.de.

Grüße

Beitrag von milka700 07.12.09 - 16:31 Uhr

Der größte Feind in diesem Land...

Wenn das Heizöl allen gehört, diese schriftlich bitten, den Mehrverbrauch auch zu bezahlen oder mit Anzeige drohen. Wenn DANN nichts passiert, kann man immer noch zum FA rennen...