schwangerschaftstest 10mIU/ml HCG

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von canelle 13.12.09 - 10:17 Uhr

Hallo,

ab wann dürften diese Tests positiv anzeigen?

Gibt es irgendwo eine gute Seite, wo erklärt wird, wann wieviel HCG produziert wird?

Beitrag von schmuschatzi 13.12.09 - 10:19 Uhr

Zeitpunkt ........Wert .........Normbereich
ES+8................2
ES+9................3................1,40-5,30
ES+10..............5................1,90-13,10
ES+11.............17...............8-35
ES+12.............34...............20-59
ES+13.............55...............33-91
ES+14.............89...............57-140
ES+15.............159.............100-252
ES+16.............260.............156-433
ES+17.............433.............276-706
ES+18.............700.............473-1033
ES+19.............933.............626-1384
ES+20.............1399...........973-1998


:-)

Beitrag von canelle 13.12.09 - 10:23 Uhr

Ok, danke :)

Dürfte dann ein 10er-Test ab dem 11. Tag positiv anzeigen? Oder sind diese Tests eh nicht so zuverlässig?

Beitrag von schmuschatzi 13.12.09 - 10:29 Uhr

also bei mir hats ES+11 angeschlagen muss aber nicht heißen das es bei dir auch anschlägt ist von frau zu frau verschieden.

du kannst es versuchen, sei aber nicht all zu sehr entäuscht wenn er noch nix anzeigt, das hat nix damit zutun das du evtl. nicht schwanger bist...

dann würde ich noch 3 tage warten..


und nicht vergessen... AM BESTEN MORGENURIN.....:-D

Beitrag von lalinn 13.12.09 - 10:33 Uhr

Guten Morgen!!!
Bei dieser Tabelle frage ich mich immer ob das die Werte vom Urin oder aus dem Blut sind. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass das HCG ca zwei Tage bräuchte bis es im Urin ankommt? Und dann ist das doch auch irgendwie davon abhängig, wann die Einnistung stattgefunden hat, oder....?
Also so wirklich blicken tu ich das mit der Tabelle nicht#kratz
Kann mir das mal jemand genauer erklären?

Beitrag von schmuschatzi 13.12.09 - 10:41 Uhr

Die Urin-Tests sind weniger empfindlich als ein Test aus dem Blut, da die Konzentration des Schwangerschaftshormons im Urin die Blutspiegel erst mit einer Verzögerung von zwei Tagen erreicht. Daher kann man einen Urintest SINNVOLLERWEISE auch erst am Tag der ausbleibenden Regel durchführen, also frühestens 14 Tage nach dem Eisprung!!!