Wolle bügeln

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mini-bibo 14.12.09 - 10:52 Uhr

Hallo!

Ich habe eine Schal selber gestrickt, den möchte ich nun, bevor ich ihn einpacke noch Bügeln, geht das? sollte ich da ein Tuch drüber legen?

Danke für eure Antworten!

LG mini-bibo

Beitrag von ayshe 14.12.09 - 11:02 Uhr

ja, ich mache das immer mit einem geschirrtuch.

willst du ihn denn dämpfen?
rollt er sich?

Beitrag von mini-bibo 14.12.09 - 11:11 Uhr

Ja, die längsseiten rollen sich ein :-(

Ne, ich wollte ihn einfach normal Bügeln und dachte auch an ein Geschirrtuch....

Das sollte doch gehen, oder?!

Beitrag von ayshe 14.12.09 - 11:19 Uhr

ja, das geht, aber es wird sich sicher weiter rollen,
wenn du trocken bügelst.

du kannst das tuch auch feucht machen und den schal dämpfen.
aber das macht ihn etwas platt und der stoff geht auseinander.
manchen gefällt das nicht.
ich persönlich mag genau das und dämpfe immer die gestrickten sachen.

Beitrag von mini-bibo 14.12.09 - 11:47 Uhr

Danke für den Tipp, ich werde es mal auf beide arten ausprobieren ;-)

Weil es eben eigentlich nur der Rand etwas einknickt (habs eben nochmal genauer angeschaut #hicks) Vielleicht reicht es trocken, sonst werde ich das dämpfen ;-)

#danke

Beitrag von momfor2 14.12.09 - 13:48 Uhr

Ich geh da gar nicht direkt mit dem Bügeleisen drauf. Ich stell den Dampf auf Vollgas und lass das Bügeleisen quasi drüberschweben. Der Dampf erledigt dann alles wie von selbst.



mf2