Kennt jemand diese Pelzy Vlieswindeln? Wochenfluss

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von jessica.g1 15.12.09 - 09:44 Uhr

Hallo,

wir waren gestern im Marktkauf und da habe ich diese Pelzy Vlieswindeln gesehen. Taugen die was?

Werde mir auch ein paar aus dem KH mitnehmen aber anschließend brauch ich ja auch welche.

Hatte bei meiner Tochter erst ein paar aus dem KH. Dann Flockenwindeln (Freundin arbeitet im Altersheim die hats mitgebracht) dann diese Camelia nacht mit kaum Plastikfolie dran.


Liebs Grüßle

Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 28.SSW

Beitrag von kess79 15.12.09 - 09:56 Uhr

Hallo,

die Pelzy Vlieswindeln gab es bei uns auch im KH. Die sind wirklich gut für die ersten Tage. Habe sie mir auch aus dem KH mitgenommen.

Danach hatte ich von Camelia die Nachtbinden und später dann die Normalbinden.

Habe es so nach beiden Geburten gemacht und war immer zufrieden.

Liebe Grüße
Kerstin mit Marie-Theres 19 Mon. + Jakob 8 Wochen

Beitrag von mausebaer86 15.12.09 - 10:17 Uhr

Ich hab die "Jessa Nacht" von DM und die sind klasse ! Zu den Pelzy kann ich nix sagen.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (11 Tage)

Beitrag von anyca 15.12.09 - 12:41 Uhr

Ich hatte die Pelzy Protect von Rossmann, die waren prima. Eine Packung reicht, danach tun es auch normale Wattebinden.

Beitrag von nicole179 15.12.09 - 13:14 Uhr

Hi,

ich kann die Pelzy nur empfehlen!

LG
Nicole

Beitrag von superschatz 16.12.09 - 10:58 Uhr

Hallo Jessi,

ich hatte sie auch und war sehr zufrieden. Ich habe die Reste dann bei meiner ersten Periode nach der Schwangerschaft aufgebraucht und war ganz froh, dass ich noch welche von den "Surfbrettern" hatte. ;-)

LG
Superschatz

Beitrag von angelbeta 16.12.09 - 14:34 Uhr

Hallo,

ich habe diese Pelzy Einlagen und sie sind genau wie die im Krankenhaus...

Natürlich sind sie riesig und man muss halt aufpassen wenn man raus geht, dass man die nicht sieht - jetzt im Winter hat man jetzt ja eine lange Jacke oder einen Mantel an.

Ich möchte langsam auf andere Einlagen umsteigen - aber die haben alle Klebestreifen, das sollte man vermeiden.

LG
Angelbeta
mit Fabiana (*28.11.2009)

Beitrag von cori0815 16.12.09 - 14:38 Uhr

Hi Jessi!
Ich hatte die Pelzy auch für die erste Woche nach der Geburt und fand sie gut. Okay, es fühlt sich an wie eine ganze Pampers zwischen den Beinen, aber so bist du dir wenigstens sicher, dass du nicht ausläufst.

Danach bin ich ziemlich schnell umgestiegen, weil die Menge ja dann doch schnell erheblich weniger wird.

Lg
cori

Beitrag von diana1101 17.12.09 - 20:01 Uhr

Die Pelzy Binden sind super.. vorallem während dem Wochenfluss.. und ich habe sie dann nochmal gebraucht, als ich meiner erste Mens nach der Geburt hatte.

LG Diana..