Wie lange Gonal gespritzt bevor ES ausgelöst wurde????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacquie1980 15.12.09 - 11:38 Uhr

Spritze seit Samstag Gonal F 75 und bis jetzt vertrage ich es gut ohne Nebenwirkungen.

Weiß das jeder ein bißchen anders auf die Stimu reagiert aber wie ist es euch ergangen, wie lange habt ihr gespritzt bis bei euch der Eisprung ausgelöst wurde?

Kann ich auf ein spannendes Weihnachten hoffen?

LG Jacquie

Beitrag von resi-t 15.12.09 - 16:46 Uhr

Hi,
hatte im ersten Zyklus 10 Tage und im zweiten Zyklus 8 Tage stimuliert.

Lg,
Resi mit #stern#stern#stern

Beitrag von jacquie1980 16.12.09 - 00:42 Uhr

Hallo Resi,

wieviele Einheiten hast du gespritzt mit Gonal F?

LG mit ganz vielen #stern#stern#stern zurück

Jacquie

Beitrag von resi-t 16.12.09 - 12:41 Uhr

Ich hatte beim Ersten Zyklus mit 75 Einheiten gespritzt (gab dann zwei Folis, wobei einer recht klein blieb) und beim zweiten Zyklus 150 Einheiten (da gab es dann 3 Folis und wurde auch mit Drillingen schwanger, die leider nicht blieben).
Ausgelöst haben wir beide Male mit Bravactid 5000 Einheiten.

Wir werden im Januar/Februar eine IVF haben und dann mit 225 Einheiten spritzen, da wir dann ja mehr Folikel brauchen.
Wieviele Einheiten spritzt du?

Lg,
Resi mit #stern#stern (9.SSW) und #stern (14.SSW)

Beitrag von jacquie1980 16.12.09 - 15:08 Uhr

Ich spritze seit Samstag 75 Einheiten und Freitag US. Meine Ärtzin hatte erst überlegt ob wir mit mehr anfangen sollten da ich leider 15 kg zuviel auf den Hüften habe. Hat sich dann jedoch dagegen entschieden aus Angst einer Überstimulation.

Darf ich nach deinem Gewicht fragen?

Lg,

Jacquie

Beitrag von resi-t 16.12.09 - 16:18 Uhr

Wiege 70Kg und bin ca. 1,70 groß. Also so gerade noch im Normal - Bereich vom BMI.

Vor einer Überstimulation habe ich auch etwas Angst wenn ich 225 Einheiten spritzen werde.

Lg,
Resi

Beitrag von sanpumi 15.12.09 - 18:43 Uhr

Hey Du!

Bei mir wurde in den letzten Zyklen nach 9 Tagen ausgelöst!#schein

Wirst aber erst nach Weihnachten bescheid wissen!#niko

Bei mir wurde letzte Woche ausgelöst mit Predalon!#schwitz
Was bekommst Du denn zum Auslösen?

Liebe Grüße von Sandra

Beitrag von jacquie1980 16.12.09 - 00:40 Uhr

Hallo Sandra,

ich weiß noch nicht was ich bekomme. Habe am Freitag US und dann werden wir sehen.

Denke auch nicht das ich vor Weihnachten was weiß, aber vielleicht kann ich da auslösen und herzeln mit meinem Mann.

Und dann vielleicht mit einem Paket ins neue Jahr starten??? Wünschen darf amn es sich ja ;-)

Wie hast du das Predalon vertragen und ist das auch eine Spritze? Wieviel Einheiten hast du gespritzt?

Liebe Grüße von Jacquie