Was schreibt ihr in die Weihnachtskarten??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von annek1981 17.12.09 - 11:25 Uhr

Hallo,

ich sitze hier gerade mit meinem Stapel Weihnachtskarten. Bisher hab ich nie was besonderes geschrieben (Frohe Weihnachten wünschen ...).
Was schreibt ihr denn so nettes rein??? Bin neugierig #hicks

LG Anne

Beitrag von mvtue 17.12.09 - 11:56 Uhr

hallo!

ich schreibe meine später!

also, ich schreibe immer was aktuelles.

bei meiner oma (wohnt weiter weg, ihr sohn liegt im moment im koma, sie ist meine nennoma, nicht leibliche oma) schreibe ich nix mit "gesundheit" etc., das wäre im moment blöd, nachdem ihr sohn im sterben liegt. da weis ich noch garnicht, was ich schreiben soll.

bei allen anderen bekannten schreib ich nen weihnachtsbrief (ein eeeeeeeeeeewig langer brief über das ganze jahr) und leg den in die karte rein.

glg
katharina

Beitrag von newlife22 17.12.09 - 12:14 Uhr

Ich ha meine Karten schon alles fertig und siese Sprüche hab ich reingeschrieben.


Bald ist das schöne Weihnachtsfest
an dem sich's jeder gut geh'n lässt.
Nun ist es auch bei uns so Brauch,
dass man verschickt die Grüße auch.
So schreib' ich diese Karte halt,
und hoff' doch sehr wir sehn uns bald.
Fröhliche Weihnacht!



Gedanken schweben fort zu dir

Du bist dort und ich bin hier
das Weihnachtsfest steht vor der Tür

Gedanken schweben fort zu dir
Gefüllt mit süßen Grüßen von mir

Fröhliche Weihnachten!



Der Weihnachtsmann

Poch, poch, poch
der Weihnachtsmann
klopft an deine Türe an.
Lass ihn rein, er will zu dir
bringt den Weihnachtsgruß von mir.



Ich schicke dir viele glänzende Weihnachtssterne,
so leuchtend lieblich aus der Ferne.


Am Weihnachtsabend soll es schneien
Geschenke sollen passend sein
Der Weihnachtsmann soll niemand tadeln
Der Weihnachtsbaum soll nicht stark nadeln
Der Weihnachtsbraten soll gut munden
Zum Weihnachtsfest recht frohe Stunden!

http://www.verseschmiede.com/weihnachtsgruesse.htm


Weihnachten ist eine sehr schöne Zeit,
sie soll Euch bringen Freude, Glück und Zufriedenheit.





Beitrag von annek1981 17.12.09 - 12:19 Uhr

#danke

Beitrag von pinki_pooh 17.12.09 - 12:19 Uhr

ich hab gestern auch meine weihnachtskarten fertig gemacht... da steht folgendes drin:


Ho-ho-ho!

Wir wünschen Euch von ganzem Herzen kuschelig warme, himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame und kalorienbomgige Weihnachten!

Beitrag von suzie86 17.12.09 - 15:05 Uhr

Hallo,

darf ich mir den Spruch stibitzen? #hicks

Ich find den toll :-D


LG,

Susanne, die definitiv (kalorien-)bombige weihnachten haben wird ;-)

Beitrag von pinki_pooh 17.12.09 - 16:19 Uhr

na klar... ich find ihn auch sooooo toll....

Beitrag von 1und1macht3 17.12.09 - 13:15 Uhr

Ich glaube nicht, dass jemand etwas anderes in einer Weihnachtskarte erwartet, als "Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr" - ich bleibe beim Klassiker ;-)

Beitrag von _mama_ 17.12.09 - 15:15 Uhr

Hier der Spruch, der in unseren Weihnachtskarten stehen wird...

Feld und Wiesen sind verschneit
Weihnachtsstimmung macht sich breit
Nüsse knacken, Plätzchen backen,
Möbel rücken, Baum noch schmücken,
über all' dem Stollen essen,
hätten wir Euch bald vergessen,
war ein Scherz - denken doch an Euch
schicken hier Grüße von Herzen gleich.


LG
_mama_ mit Alia Joy und Amea Nova

Beitrag von linchen672 17.12.09 - 16:07 Uhr

Hallo,

diese Jahr was klassisches, aber trotzdem passend wie ich finde:

Noch einmal ein Weihnachtsfest,
Immer kleiner wird der Rest,
Aber nehm ich so die Summe,
Alles Grade, alles Krumme,
Alles Falsche, alles Rechte,
Alles Gute, alles Schlechte -
Rechnet sich aus all dem Braus
Doch ein richtig Leben heraus.
Und dies können ist das Beste
Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.

Theodor Fontane (1819-1898)

Frohe Weihnachten und ein
gutes Neues Jahr wünschen

......

LG