Schneeanzug! -was zieht ihr drunter?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zaubermaus666 19.12.09 - 08:04 Uhr

Guten Morgen ;-)

Da es nun ja echt kalt geworden ist, möchte ich dem Kleinen (12 Wochen) nen Schneeanzug anziehen.
Nun stellt sich mir die Frage:

Was ziehe ich ihm drunter an????

Langarmbody sowieso!
Aber dann?
Stumpfhose?
Socken?
Hose?
Pulli?

Er soll es schön mauschelig warm haben, aber eben nicht schwitzen!

Würde mich sehr über die Tipps, von schlaueren Muttis freuen! :-p

LG
zaubermaus

Beitrag von susannea 19.12.09 - 08:24 Uhr

Ich ziehe meine Kinder unter dem Schneeanzug so an, wie drinnen. Also bei der Kleinen (11 Monate) immer einen Strampler. Bei der Großen (3) dann eben das Kleid mit Strumpfhose oder die Hose. Sehr selten auch nur die Strumpfhose, wenn das Kleid nicht knittern soll. Aber nur Strumpfhose gibts bei uns auch drinnen nciht, also auch nicht unter dem Schneeanzug, sonst müßte ich ja immer ein Kleid oder eine Hose mitnehmen, wenn wir wohin gehen!
Liegt aber daran, dass ich Kidner nur in Strumpfhosen, so wie Männer nur in Unterhemden, einfach bäh und nackig finde!

Beitrag von steffi1501 19.12.09 - 08:35 Uhr

Huhu

Ich ziehe Julian Body, Strumpfhose und Pulli drunter!
So wie zu Hause halt auch!
Ich finde es auch nicht schlimm, wenn er zu Hause oder bei Oma nur Strumpfhose und Pulli anhat! Er kann sich dann einfach besser bewegen, wie mit ner Hose drüber! Mir ist es wichtig, das er sich wohl fühlt und nicht friert oder schwitzt!

Lg Steffi+Julian*8.6.09

Beitrag von ich101 19.12.09 - 09:21 Uhr

#pro

unsere kleinen "Helden in tights". #verliebt

Ich finds immer lustig, wenn mein mein Kleiner mit seiner Stumpfhose durch die Wohnung huscht. Heute ist ein Auto auf dem Pops, morgen ein Hase... sieht doch lustig aus udn reicht in unserer Wohnung oder im Schneeanzug satt aus, um keinen Hitzschlag zu bekommen.

Liebe Grüße

Beitrag von casssiopaia 19.12.09 - 10:05 Uhr

Magdalena läuft zuhause auch oft nur in der Strumpfhose durch die Gegend. Für sie ist es einfach am bequemsten.

Kann irgendwie nicht nachvollziehen, wie man das "bäh und nackig" finden kann... #kratz

VG
Claudia #sonne

Beitrag von susannea 19.12.09 - 20:22 Uhr

Kann irgendwie nicht nachvollziehen, wie man das "bäh und nackig" finden kann...

Dann rennst du selber auch so rum?
Also ich nicht, ich bin auch zu Hause gerne ordentlich angezogen! Und bewegen können sich meine Kinder in Hose bzw. die Kleine im Strampler wunderbar!

Beitrag von exzellence 19.12.09 - 12:22 Uhr

#pro#pro#pro


wenn ich mir vorstelle ihm unter den anzug auch noch ne hose zu ziehn.... #schwitz


neeee, mein armer spatz. nen bissl bewegen will er sich auch noch.

wir tragen sogar noch kurzarmbodys. dafür dann eben t-shirt (langarm) + ein t-shirt (kurz) drüber oder so. (oder jäckchen etc)

eben nach der zwiebelmethode...

Beitrag von katzejoana 19.12.09 - 08:43 Uhr

Huhu,

unsere MAus bekommt folgende Sachen an:

- Kurzarmbody (manchmal auch Langarmbody-aber das eher selten)

- Strumpfhose,
- dicke Socken
- Langarmoberteil
- Mütze
- Schneeanzug

UNd sie ist immer warm aber schwitzt nicht.

LG

Beitrag von kleinemaus873 19.12.09 - 10:13 Uhr

Huhu

Lenny hat daheim auch Strumpfhose und pulli an#verliebt

Unterm schneeanzug folgendes:


La-Body
Strumpfhose
pullover
hose
und dicke socken
Mütze

und dann schneeanzug.

Er ist immer mollig warm und bekommt dann noch Wind und Wetter creme ins Gesicht.

Achja wir jhaben hier heute -15°C und wir gehen später ne runde spazieren;-)


LG Kleinemaus mit Lenny*13.2..09*

Beitrag von elli2803 19.12.09 - 10:35 Uhr

Mein kleiner hat unter dem schneeanzug nur Body und Strumpfhose an. Manchmal auch noch dicke Socken.
Er kommt ja noch in den Fusssack (warum heißt das eigentlich Fusssack wenn das ganze Baby darin verschwindet? ;-) ) und er ist immer mollig warm.

Lg Elli

Beitrag von mrs-winchester 19.12.09 - 12:57 Uhr

Huhu!

Folgende Schichten trägt unser Knirps wenns in die Kälte rausgeht:

- Langarmbody
- Strumpfhose
- dünnerer Pullover
- Hose
- Fleecejacke
- ein Satz extra Socken
- Daunen-Füßlinge

Mütze, Schal und Wind- und Wetterbalsam runden das ausgehfertige Baby ab. Und damit die Füße im Fußsack kuschelig warm bleiben, stopfe ich noch ein Kirschkernkissen in denselbigen.

Bisher sind wir damit immer gut gefahren und haben mehrere Weihnachtsmarktaufenthalte hinter uns gebracht.

Viel Spaß beim anziehen!
Babs