Eizellqualität?!?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lila628 28.12.09 - 13:17 Uhr

Hallo,

kennt sich jemand mit der Eizellqualität aus und dem dazugehörigen Erfolg bei ICSI Behandlungen?

Meine Gynäkologin meinte es kommt auf die Qualität an und nicht wie weit sie sich schon geteilt haben.

Gibt es hier jemanden, der mit B-Qualität schwanger geworden ist mit ICSI?

Hatte bei der 1.ICSI 2 x B 8 Zeller
bei 2. ICSI 1 x B 6 Zeller und 1 x C 5 Zeller.

Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

Lg:-)

Beitrag von betzedeiwelche 28.12.09 - 14:14 Uhr

Hi lila, ich denke es kommt sicher auf die Qualität an aber die Chancen sind sicher besser wenn sie sich ordentlich teilen und Glück braucht man auch. Ich hatte jetzt meine 1.IVF von einem 8 Zeller A Qualität und wie es aussieht hat es nicht geklappt. Ich teste morgen da die Klinik zu ist aber hab schon typische Mens. Schmerzen. Du siehst auch die Qualität macht keine Garantie, die hat man leider nie.
LG Betzy

Beitrag von caro0205 28.12.09 - 15:05 Uhr

Hallo
Bin jetzt mit meinem B-Qualität Baby in der 12 SSW. :-)
Lg Caro

Beitrag von jurbs 28.12.09 - 15:21 Uhr

bei a zell quali sind die chancen schon besser aber...

1. icsi: 1 4-zeller, 1 5-zeller, beide a quali -> früher abgang 5.ssw
1. kryo: 1 4-zeller, 1 5-zeller, beide a quali ->negativ
2. kryo: 1 4-zeller, 2 6-zeller, alle a quali ->negativ
3. kryo: 1 4-zeller, 1 5- zeller, beide a quali -> negativ
2. icsi: 2 blastos kurz vorm schlüpfen (der zeit deutlich voraus), a quali -> negativ

... ergo: auch a quali sagt nicht unbedingt was aus!