Umfrage!! wie schwer und groß waren eure kinder bei der geburt? und...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von majja2010 30.12.09 - 22:33 Uhr

... wie wurden sie kurz vorher geschätzt?

hallo zusammen.

mich würde mal intressieren wie schwer und wie groß eure zwerge bei der geburt waren. und wie schwer und wie groß sie unmittelbar davor geschätzt wurden??
also wie wurden sie bei dem letzten US geschätzt und wie schwer und wie groß waren sie dann?

lg und #danke schonmal!

maja

Beitrag von tykat 30.12.09 - 22:37 Uhr

Hallo!

Gehöre gar nicht mehr hier her#schmollAber ich antworte trotzdem:-p

Also Tom wurde einen Tag vor der Geburt von meiner FÄ auf 3600g geschätzt.
Ein paar Stunden vor der Geburt wurde nochmal im KH geschallt und da kam die Ärztin auf 3000g.

Letztendlich hatte er 3620g!Also fast Volltreffer von meiner FÄ#ole

LG und alles Gute

Tykat+Tom(*09.09.09)

Beitrag von vanny1980 30.12.09 - 22:40 Uhr

kannst dich wohl auch nicht von diesem forum trennen, hm? ;-)

ich auch nicht-war schön hier :-)

LG

Vanessa

Beitrag von kidwish 30.12.09 - 22:38 Uhr

Hallo,

unsere Hannah kam mit: 51cm + 3640g auf die Welt.
Nach letzter FA-Hochrechnung (5 Tage vor Geburt) sollte sie bei etwa 3800 und 52cm landen.
Im KH wurde ja morgens am Tag der Geburt nochmal untersucht - geschätzt auf 3600-3800 und 50-54cm.

Passte mehr oder minder.... ;-)

Beitrag von vanny1980 30.12.09 - 22:38 Uhr

Nr. 1: geschätzt auf ca. 3700g tatsächlich 3700g
Nr. 2: geschätzt auf ca 3600g tatsächlich 4230g (#schock)
Nr. 3: FÄ geschätzt auf weniger als 3700g, Klinikum geschätzt auf 3950g tatsächlich 4040g

#herzlich

Vanessa

Beitrag von matzzi 30.12.09 - 22:38 Uhr

Hallo

meine Große wurde auf 2800-3200 g geschätzt und hatte 3000g.

Die Kleine wurde 2 Wochen vor Termin auf 2600 g geschätzt und hatte dann bei der Geburt 2 Tage vor Termin 3400g. Sie wurde auch als klein und zierlich eingeschätzt und war dann stolze 54 cm.

Ich she das wirklich als SCHÄTZEN... Drauf gehen würd ich nicht. Lediglich der KU hat bei beiden fast genau gestimmt.

Lg matzzi

Beitrag von yasemin1983w 30.12.09 - 22:39 Uhr

hallo

also hatte einen tag vor geburt 1.4.08 vET 2.4.08 beim doc
us sagte 3600g ca größe 52cm ca und ku 36cm ca

am 2.4.08 in meinem arm war er
3740gramm 52cm und !!!39,5cm ku!!!
den ku hat der fa nett geredet *ggg AUA
der rest war sper gemessen :) find ich
liebe grüße

Beitrag von majja2010 30.12.09 - 22:41 Uhr

wow fast 40 KU!!! wow... AUA #schock#schwitz

Beitrag von tyribaby 30.12.09 - 22:40 Uhr

Hallöchen

Also Florian wurde geboren bei 38+1 und wurde 2 Tage vorher auf 3000 g geschätzt,hatte dann 3115 g
Niclas wurde bei 37+0 geboren,1 Tag vorher auf 3100 g geschätzt und hatte 3015 g.
Oliver wurde bei 37+0 geboren und 2h vor Geburt auf < 2500g geschätzt und wirklich gewogen hat er 3335 g.

Also,alles nur Schätzwert,welche dem wirklichen Gewicht recht nahe kommen können,oder ebend auch nicht.

LG Tyribaby

Beitrag von superschatz 30.12.09 - 22:41 Uhr

Hallo,

ich hatte ein paar Stunden vor dem Blasensprung noch ein Ultraschall im KH.

Geschätzt wurde er auf 3900 Gramm und ca. 53 cm.

Tatsächlich war er dann 3760 Gramm schwer und 53 cm groß. :-)

Es hieß immer, dass er einen großen Kopfhat, den hatte er dann auch wirklich. 37,3 cm.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von diana1101 30.12.09 - 22:42 Uhr

Hi,

Johanna wurde am 15.5. auf 2960g geschätzt. Größe weiss ich nicht.
Am 22.5. ist sie dann geboren. Mit 3040g und 52cm.

LG Diana

Beitrag von ebentoo 30.12.09 - 22:43 Uhr

Hallo,

also Louis wurde beim letzten US (morgens) im Krankenhaus auf 3500g geschätzt und er kam mit 4150 g (abends) auf die Welt. FA hat ihn auf 3900g geschätzt. Ich habe aber immer gesagt der er ziemlich schwer ist. Und ich hatte recht.

Lg Ebentoo

Beitrag von schnee-weisschen 30.12.09 - 22:45 Uhr

Hey,

meine FÄ (und das waren immer verschiedene) haben bei allen Kindern komplett ins Klo gegriffen.

Kind 1 wurde auf 2800 g geschätzt, er kam mit 3250
Kind 2 wurde auf 3600 g geschätzt, er kam mit 4100
Kind 3 wurde auf 3200 g geschätzt, sie kam mit 3650.

LG

sw

Beitrag von die_eine85 30.12.09 - 22:45 Uhr

huhu,

meine große hatte bei der geburt 48cm und 3200g, wurde vorher nicht geschätzt.
die zwillinge hatten 1700 & 1900g bei einer größe von jeweils 45cm - auch keine schätzung vorher und jetzt bei der ss weiß ich es nicht - bin erst 22.ssw und gestern wurde bei lina 24cm und 390g gemessen!

liebe grüße
janine

Beitrag von glimmerofhope 30.12.09 - 22:45 Uhr

Alos...

2880g und 48cm bei der Geburt und geschätzt wurde 3000g und 49cm

Beitrag von binci1977 30.12.09 - 22:53 Uhr

Hi!

Meine 1.Tochter kam mit 53 cm und 3800g (wenn ich mich recht erinnere)#kratz zur Welt.

Mein Sohn mit 57cm und 4260g.

Meine kleine Tochter mit 56cm und 4040g.

Ich weiß nicht mehr, wie die ersten beiden geschätzt wurden, aber bei der Kleinen war ich ungefähr in der 35-36.SSW im KH und der Arzt sagte mir, sein gerät misst maximal bis 3700-3800g und meine Maus war nicht mehr messbar. deshalb sagte er, sie wird definitiv über 3800g wiegen.

War ja dann auch so.


LG Bianca 22. SSW

Beitrag von danny42006 30.12.09 - 22:50 Uhr

Hallo,

1. finde ich im MP keine Schätzdaten hatte zur Geburt 2880gr. und 50cm

2.geschätzt 37 Woche auf 2740gr und war dann 3100gr+50cm.

3.geschätzt in der 36 Woche auf 2000gr und war dann 3030gr.+ 50cm

4.finde ich auch keine Schätzdaten aber hatte dann 3010gr+51cm.

Also alles in allem sehr leichte Kinder.

Beitrag von carrie23 30.12.09 - 22:54 Uhr

Marcello: 49cm und 3040 Gramm-geschätzt wurde er gar nicht und kam bei ET+2
Mariella: 45cm und 2240 Gramm-wurde 3 Wochen vorher auf 2600 Gramm geschätzt und kam bei 37+1 per Sectio

Beitrag von 19jasmin80 30.12.09 - 22:56 Uhr

3.300g und 50cm war er bei Geburt (39+4 SSW)

Geschätzt wurde er am gleichen Tag beim US auf 3.000g

Beitrag von biene21083 30.12.09 - 22:57 Uhr

Hallo,

Luca wurde auf 3400g geschätzt mit einem ZU kleinem Kopf

Er wog tatsächlich: 4120g und hatte einen KU von 37cm
Gut, dass ich das vorher nicht wusste. Geburt war aber recht problemlos

Bei Lina weiss ich es nicht mehr, dass ging viel zu schnell. Beim 3. Screening war sie wohl zu klein, hatte auch in der Bemerkung SGA stehen.
Sie wog dann 3,3kg und war 51cm gross. Unter ZU klein versteh ich was anderes ;)

Lenya wurde auf 2,8kg geschätzt, wog aber nur 2,5kg (46cm).

Lg Maja, die auch nicht mehr hier her gehört ;)

Beitrag von -nawi- 30.12.09 - 22:58 Uhr

Huhu,

Jonah wurde ein Tag vor der Geburt auf 3,5 kg geschätzt.

Bei der Geburt hatte er genau 3.540 g!

LG -nawi- mit Joni, der inzwischen 10 kg wiegt! #schock;-)

Beitrag von mutschki 30.12.09 - 22:59 Uhr

hi

die schätzung beim grossen weiss ich net mehr,er kam in der 38+4 ssw mit 3610 gramm und 51 cm.
der kleine wurde in der 34+? auf 2400 g geschätzt,mein fa meinte aber schon,wenn er bis et kommt,knackt er die 4 kilo marke aber er glaubt net das ich soweit komme.
und er hatte recht,der kleine kam in der 36+6 ssw mit 3760 g und 54 cm.


lg carolin

Beitrag von biene8580 30.12.09 - 23:00 Uhr

Hallöchen,

unsere erste Tochter wurde in der 40ssw auf 3500g und ca. 53cm gschätzt... raus kamen dann 59cm und 4500g....#schwitz
Also ich verlasse mich nicht mehr darauf;-)
LG

Beitrag von yozgat 30.12.09 - 23:15 Uhr

Geschätzt wurde um die 3000gr.
Meine Mausi kam mit 3065gr und 48cm auf die Welt:-)

Beitrag von sunflow82 30.12.09 - 23:32 Uhr

Meine Kleine wurde vom FA 4 Tage eher auf etwa 3700-4000 und 52cm geschätzt, 2 Tage vorher im KKH auf etwa 4300g und die gleiche Größe.
Es waren dann 54cm und 4460g.

  • 1
  • 2