schwestern sehen total unterschiedlich aus!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melimausi 30.12.09 - 22:45 Uhr

Hallo
wollte mal unter euch nachfragen, ob es hier auch noch mütter gibt, deren kinder so unterschiedlich aussehen, als ob sie gar nicht verwandt wären.
meine mädels sind so unterschiedlich wie tag und nacht
jools hat olivfarbene haut, dunkelbraune kaum gelockte ganz feine haare, ganz dunkelbraune schmale augen und eine knubbelnase
enie ist total weiß, superkrause hellbraune haare in unmengen, hellblaue kulleraugen und eine stupsnase
wenn die beiden nebeneinanderstehen kommt niemand auf den gedanken, dass die beiden verwandt sind

gehts hier noch jemanden so...immer wenn ich enie rumtrage, denken die anderen sie wäre nicht meine tochter (bin halbamerikanerin, also eher der dunkle typ..lach)...ab und an finde ich das sooo strange, dass man zwei so unterschiedliche kinder bekommen kann...

freu mich schon auf antworten!!
lg meli mit jools und enie (die beide seit 17.30 uhr pennen..wenigstens da sind sie gleich..lach)

Beitrag von cludevb 30.12.09 - 22:55 Uhr

Juchu!

Ist bei uns auch ziemlich so ;-)

Der Grosse hat von Papa "normale" Haut, wird knackig braun, braune Haare, braune Augen, "normale" Statur...

Michel ist genau wie ich ein Milchgesicht *grins* schneeweisse Haut, dicken rot-touch im Haar (wenns mal mehr wird an Haaren kann ich mehr zur Endfarbe sagen #rofl), blauäugig, lang, schlank (Baby-Vergleichstechnisch gesehen #schein)...
#verliebt#verliebt#verliebt

LG Clude, Lukas (3) und Michel (8 Mon)

Beitrag von schullek 30.12.09 - 23:00 Uhr

hallo,

erstmal: schade dass deine kleine nocht in der vk zu sehen ist, ich hätt gern mal vergleichen:-)

da du selber ein mischling bist ist das gar nicht so selten.
der papa ist weißer europäer? da habt ihr alle mischmöglichkeiten offen. eigentlich sehr sehr spannend.
ich habe in den usa einige mischlingsfreunde und da ist es teilweise ganz krass, welche hautunterschiede die geschwister unter sich haben.

ich hab aber ein beispiel in der anderen richtung: meine freundin hat zwei halbasiatische kinder. und bekam jetzt noch ein mädchen mit einem rothaarigen deutschen (sie selber ist auch rothaarig). und so unwahrscheinlich es klingt, aber das kleine rothaarige babymädchen sieht ihrer halbasiatischen halbschwester absolut ähnlich!

lg,

schullek

Beitrag von pechawa 30.12.09 - 23:03 Uhr

Hallo,

ich habe 3 mittlerweile große Töchter und alle drei sehen unterschiedlich aus, obwohl alle Kinder von mir und meinem Mann stammen. Nur eins haben sie gemeinsam: sie sind alle 3 größer wie ich, über 1,70 m - können mir somit auf den Kopf spucken ;-) - und sind schlank, im Gegensatz zu mir, die eher der kompakte Typ ist ;-)

LG Pechawa

Beitrag von vanny1980 30.12.09 - 23:15 Uhr

meine drei ähneln sich ziemlich, aber eine bekannte hat einen sohn und eine tochter,
er: dunkle haut, krauses haar, ganz der papa
sie: ganz helle haut, blonde locken, ganz die mama

die zwei sehen ganz ehrlich aus, als hätten sie unterschiedliche väter ;-)

LG

Vanessa

Beitrag von gisele 30.12.09 - 23:23 Uhr

hallo.
geht mir genauso...
die grosse ist blond mit blauen augen und ziemlich gross und dünn.
die kleine dunkel,mit vielen haaren und recht kräftig.
die eine ist schwiegerfamilie,die kleine eher die mama;-)
finde ich schon wahnsinn wie unterschiedlich das sein kann.
bin gespannt wie das dritte irgendwann aussieht,räusper:-p
l.g.

Beitrag von jessie86 31.12.09 - 09:35 Uhr

Hallo

Bei mir und meiner Schwester war und ist es immer noch so...

ich als kind weiß-blondes haar,riesen hell blaue Augen,stubs nase.zierlich und käßig.
Meine Sis braune haare,"normale" nase,dunklere Haut,ziemlich kräftig...
Das ich heute noch so nur das ich von den haaren etwas dunkler geworden bin...
meine Ma ist halb Jordanisch und deutsch und mein Dad ist Ami...also er hell sie sehr dunkel mit schwrzen haaren.

Ihr hat nniemand abgekauft das ich ihr kind bin wenn wir irgendwo unterwegs waren...#rofl


lg

Beitrag von duck77 31.12.09 - 11:19 Uhr

Hey,

bei den Jungs von meiner Schwester ist das auch so. Mein Schwager ist Kroate, also eher dunkel. Der ältere ist total dunkle, fast schwarze Haare, dunkle Augen. Und der Kleine ist total der "deutsche" Typ. Helle Haare, blaue Augen.... Wenn die beiden nicht eine ähnliche Gesichtsform hätten, sähe man nciht, dass sie Geschwister sind. Und das lustige ist, das meine Tochter dem kleinen total ähnlich sieht von der Haarfarbe und den Augen. Die zwei würden sofort als Geschwister durchgehen.

LG
Yvonne

Beitrag von tanjamami2006 31.12.09 - 17:33 Uhr

spasseshalber hab ich gedacht: Nun ja , die Frage ist ob sich die Väter der Kinder auch ähnlich sehen!! lol

bei uns scheint es das gegenteil: meine mäuse sind sich so ähnlich, dass ich oft selbst raten muss, wenn ich zum teil alte fotos sehe.

meine beiden brüder waren sich auch so ähnlich dass sie noch heute verwechselt werden, das ist oft nicht schön für die kinder. ich hoffe dass meine kleine tochter noch braune haare bekommt statt blonde damit sie später auch nicht dauernd verwechselt werden.

ich kenn sogar zweieiige zwillingsmänner die sind so verschieden, im leben würde man nicht denken es seien geschwister...

guten rutsch


tanja