Senseo entkalken??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von 24hmama 30.01.10 - 19:51 Uhr

hi

vorweg ich hab mein baby am arm, deshalb alles klein.

ich hab eine senseo kaffeemaschine mit den pads
und seiit ein paar tagen läuft der kaffee immer daneben raus#gruebel

vielleichht gehört sie mal entkalkt nur ich finde die beschreibung nicht mehr#klatsch

kann mir einer sagen wie das geht??

danke im voraus

Beitrag von elchen007 30.01.10 - 19:58 Uhr

Hallo!

Wir machen einfach in das Wasser hinten eine Verschlusskappe Essig und dann schön jede einzelne Tassen rauslassen. Anschließend mindestens noch zweimal komplett den Tank leeren, am besten auch einzelne Tassen, damit sie wirklich sauber wird.

LG

Elchen

Beitrag von 24hmama 31.01.10 - 14:14 Uhr

#danke

Beitrag von claus 30.01.10 - 20:49 Uhr

Hallo,

ich kaufe immer den Denk mit Schnellentkalker von dm.
Der wird hinten in den Wasserbehälter mit Wasser gefüllt, Kaffeemaschine starten und Wasser erhitzen, dann KNopf für kleine Tassen und große Tasse beide geichzeitig ein paar Sekunden drücken, denn nur so läuft der Wasserbehälter mit dem Entkalker komplett durch.

Ich mache den Wasserbehälter immer nur halb voll und stelle ein große Tupperdose drunter, wo das enkalkte Wasser reinlaufen kann.

LG

Claudia

Beitrag von 24hmama 31.01.10 - 14:14 Uhr

hi


danke du hast mir super geholfen

einfach beide Knöpfe drücken- danke!!!