Was passt gut zu Bratkartoffeln?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lbeater01 01.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo,

ich möchte diese Woche gerne Bratkartoffeln mit Ei machen.

Welches Gemüse kann man denn dazu gut essen?
Ich bin nicht so der Gemüse-Fan, daher fällt mir auch gerade nichts ein.
Aber ein bisschen Gemüse muss man ja doch ab und zu mal essen. :-D

Aber ihr könnt mir bestimmt helfen.

Dankeschön.
LG
Janina

Beitrag von siebzehn 01.03.10 - 11:37 Uhr

Hallo,

"Aber ein bisschen Gemüse muss man ja doch ab und zu mal essen."

Du musst das Gemüse ja nicht ausgerechnet am Bratkartoffel-Tag essen... ;-)

Ansonsten mag ich zu Bratkartoffeln mit Ei sehr gerne Gewürzgurken. Oder Du brätst ein paar rote Paprikawürfel mit an. Oder machst noch einen Dip und dazu Rohkost (Möhren, Salatgurke, Kohlrabi...)

Beitrag von lbeater01 01.03.10 - 11:50 Uhr

Hallo,

das stimmt wohl. Aber nur Bratkartoffeln fand ich jetzt auch irgendwie ein bisschen langweilig ;-)

Ja das mit den Gewürzgurken ist eine gute Idee.
Die esse ich gerne.

Dankeschön!

Beitrag von sunshine7505 01.03.10 - 12:03 Uhr

Hallo,
ich würde Schinkenwürfel mit anbraten und dazu einen großen grünen oder gemischten Salat. #mampf
LG Katja mit Julia (fast 5) und Sebastian (21 Monate) #sonne

Beitrag von dani001234 01.03.10 - 12:13 Uhr

gemüse zu bratkartoffeln und ei habe ich auch noch nie gegessen und kenne auch keinen (eltern, verwandtschaft) der gemüse dazu macht #kratz passt doch nicht wirklich....
wir essen einmachgurken dazu oder selbstgemachten salat in separaten schüsseln.

gruß :-)

Beitrag von goldtaube 01.03.10 - 12:46 Uhr

Wir lieben Rote Bete zu Bratkartoffeln und am besten Sülze und selbstgemachte Remoulade dazu.

Beitrag von enni12 01.03.10 - 13:00 Uhr

Hallo,

Gurkensalat passt da super!

LG

Dani

Beitrag von mirabelle75 01.03.10 - 13:15 Uhr

Hallo Janina,

klassisch isst man ja Salzkartoffeln, Spinat und Spiegelei. Dann müsste der Spinat ja auch ganz gut zu den Bratkartoffeln passen.

Grüße

Beitrag von maracuja82 30.08.10 - 12:17 Uhr

Rahmspinat#koch