Ist mein Baby zu Klein?16-17 ssw.Wie gross waren eure?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 02.03.10 - 19:57 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Ich war am Donnerstag beim FA,da het er nur die SSL gemessen und die war 9,34 cm,das entspricht 15+1.
Allerdings war ich da schon 15+6.
Muss ich mir jetzt Sorgen machen?
Der Arzt sagte,dass wenn er alles ausmessen würde,es wahrscheinlich der Schwangerschaftswochen entsprechen würde.
Mache mir trotzdem Sorgen.
Wie gross waren eure Mäuse da?
Gruss sarah
17ssw

Beitrag von cathrin1979 02.03.10 - 20:09 Uhr

Hallo Sarah,

als ich war bei 15+5 beim Doc und der hat da eine FL von 19,3 mm ausgemessen. Also hab ich leider nur eine ungefähre Komplettlänge von 13,51 cm. Ich denke also mal, dass Deine Werte OK sind.

Und vergesst doch bitte bitte eines nicht Mädels: ihr habt da Kinder im Bauch !!! Keine Roboter, die strikt nach Tabellen wachsen ! Es gibt doch auch große und kleine, dicke und dünne, schwarze und weiße und pinke und gelbe und lilablassblaue Menschen !

Wenn etwas überhaupt nicht OK wäre, dann würde Dein Arzt Dich drauf hinweisen. Und Dein Krümel lag vielleicht auch für's Messen nicht ideal !

Also Schluss mit Angst und Sorgen und und und, und anfangen mit FREUEN !


LG
Cathrin + Lukas *2609.2006 + #schrei 19+4

Beitrag von sarah05 02.03.10 - 20:16 Uhr

Ja du hast Recht.
Ich mache mir einfach viel zu viel Gedanken.
Ich habe ihn auch gefragt und da sagte er nur zu mir,dass ich ja auch nicht gross wäre.
Ach man,ich habe einfach zu viel Angst,dass irgendwas passiert.
Liebe Grüsse

Beitrag von cathrin1979 02.03.10 - 20:20 Uhr

Ich hab immer Recht, das ist schonmal Punkt 1 !

Punkt 2: ich red mich ja leicht. Frag mal wie ich bei Lukas drauf war ! Jeder mm war ein Drama und jeder fehlende mm lt. Tabelle ein doppeltes und dreifaches Drama mit folgenden Heulanfällen !

Jetzt seh ich das alles ein bisschen entspannter. Klar, auch in der SS mach ich mir wieder Gedanken. Aber bei Weitem nicht mehr so schlimm !
Ich war heute auch beim Doc und der Kopf von unsrem Luis (ist der stündliche Favourite) kommt wohl ne gute Woche eher als der Rest *grins* Soviel zu dem Thema !

Sorgen machen ja, Du bist bald Mami und da kannst Du Dich an das Gefühl schon mal gewöhnen. Aber nur in einem gesunden Rahmen ! Freu Dich an Deinem Krümelchen, streichel Deinen Bauch, ernähr Dich NORMAL, mehr kannst DU nicht machen. Den Rest erledigt Dein Mäuschen im Bauch ! Die Natur hat da schon ein paar Jahrtausende Erfahrung mit :-)

Beitrag von sarah05 03.03.10 - 09:22 Uhr

Guten Morgen.
Ja das mache ich :-D
Ich bin schon Mami einer 4,5 jährigen Tochter :-D
Ich freue mich so auf dieses Kind und habe immer Angst,dass doch noch etwas schief geht,aber ich werde jetzt versuchen die Schwangerschaft zu geniessen.
Anfangs waren 2 Fruchthöhlen da,dann ist eine weg gegangen,dann dauernd Blutungen,da wird man auch ängstlich.
Gruss

Beitrag von tinna81 02.03.10 - 20:35 Uhr

Hi,

also meins war bei 15+2, gestern, 10 cm SSL,
also auch nicht wirklich größer.
Denk mal die sind schon richtig in der Größe.
Wir wollten der SS doch Vertrauen schenken,
schon vergessen?

lg Tina

Beitrag von sarah05 03.03.10 - 09:23 Uhr

Ja,aber das ist manchmal leider einfach schwer :-(
Aber schön,dass bei dir alles in Ordnung ist #liebdrueck