Bryophyllum D6 oder D12?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von apfelschorle81 04.03.10 - 08:20 Uhr

Moin Mädels,

welches Bryophyllum nehmt ihr und wieviel davon?

Danke & LG,
Apfelschorle.

Beitrag von zili0815 04.03.10 - 08:25 Uhr

Hallo ich nehme Bryo D6 morgens mittags abends je 1

Beitrag von cucina3 04.03.10 - 08:35 Uhr

Darf ich mal ganz blond fragen wofür ihr das nehmt ?

Beitrag von zili0815 04.03.10 - 08:44 Uhr

Es soll die Einnistung unterstützen

Beitrag von laulau 04.03.10 - 08:46 Uhr

Es fördert den Aufbau der Schleimhaut und begünstigt somit eine Einnistung.
Kann auch bei zu kurzer 2. ZH hilfreich sein UND es hilft angeblich gegen PMS.
Letzen Monat hatte ich fast nichts, naja diesen dafür Spannen und Ziehen in den Brüsten und Brustwarzen ab ES+1 #schock

Beitrag von laulau 04.03.10 - 08:39 Uhr

Huhu,

ich nehme Bryophyllum Comp 3x5

Grüße
Laulau
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490132&user_id=581494