Garnelen braten/garren/zubereiten aber OHNE Knoblauch??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von baby-bunny00 09.03.10 - 12:44 Uhr

Huhu,

würde gerne Garnelen zubereiten, aber ich darf kein Knoblauch essen. Und bei Garnelen ist es ja eigentlich ein Muss. Gibt es eine Alternative?

lg

Beitrag von haarerauf 09.03.10 - 13:24 Uhr

Servus,

wer zwingt Dich denn Garnelen in Knoblauch zu braten? Geht freilich auch ohne.

Alternative wäre Kräuterbutter oder Bärlauch.

Haarerauf

Beitrag von baby-bunny00 09.03.10 - 13:30 Uhr

#danke gute Idee!!

Beitrag von mirabelle75 09.03.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

man kann die Garnelen auch zuvor ganz lecker in einer Soja-Honig-Sauce oder Soja-Chili-Sauce marinieren.

Grüße