meine kleine hat husten und pfeift beim atmen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausmadam 09.03.10 - 23:57 Uhr

meine kleine maus (4 monate) hat husen und pfeift beim atmen
ihr brüderchen hatte da auch
kein fieber und sie trinkt auch
der kia hat für beide olynth und ambroxol aufgeschrieben
aber dieses pfeifen macht mich unruhig
bin mit den 3 kindern alleine zu hause :-(

Beitrag von kleinemaus873 10.03.10 - 00:06 Uhr

Hallo


Mhm vielleicht mal beim bereitschaftsarzt anrufen und lieb fragen ob er eventuell vorbei kommen könnte da du mit 3kids alleine bist?? Und wenn der net kommen will morgen gleich mal beim KIA anrufen..


Hoffe das es bei deiner Tochter bald besser ist.


Lg Kerstin

Beitrag von mausmadam 10.03.10 - 00:08 Uhr

das kann ich vergessen, aus erfahrung weiß ich, dass die keine hausbesuche machen

ich hatte einmal angerufen: beide zwillis (2 monate damals) heftig erkältet, die große auch mit fieber im bett, mann auf montage und ich war auch ausser gefecht, entweder auch feber oder mit meinem bänderriss. wir wohnen sehr weit ausserhalb - kam keiner, musste mich mit den 3 kindern hinschleppen

Beitrag von kleinemaus873 10.03.10 - 00:24 Uhr

Na klasse was sind das denn für Ärzte... Da hab ich ja mit meinem total glück#schwitz


Mhm Ich glaub dann würde ich sie heute nacht beobachten ob das pfeifen schlimmer wird und morgen gleich den KIA anrufen und hingehen net das es ne Lungenentzündung ist die geht ja leider rum#schmoll (will dir damit keine angst machen um gottes willen)


Oder einfach mal anrufen und fragen ob es das pfeifen schlimm ist?#kratz Das ist echt mies wenn solche ärzte nicht kommen....

Beitrag von hot_nati 10.03.10 - 08:39 Uhr



Hallo

Vor 2 Wochen hatte das mein kleiner (4Monate) auch, wir waren dann beim Kia und es kam raus das er eine Spastische Bonchitis hat, er hat uns dann tropfen aufgeschrieben.
Mittlerweile ist das pfeifen wieder weg.


Ich würde aufjeden Fall zum Kia gehen, weil die kleinen sehr schlecht Luft bekommen!


Gruß Natalie + Elias 3J + Jonah 4 Monate

Beitrag von a79 10.03.10 - 08:40 Uhr


Unser Zwerg hörte sich so an, als seine Lungenentzündung im Anmarsch war - allerdings hatte er hohes Fieber (40°)dabei und war auch sonst total platt...
Ich würde auch beim Bereitschaftsdienst anfragen, ob nicht ein Arzt mal vorbeischauen kann - hast Du kein Auto? Sonst würde ich tatsächlich meine drei Kiddies packen und selbst zum Arzt fahren...die Ärzte sträuben sich doch bei Hausbesuchen immer so...

LG und gute Besserung!


Andrea