Windeltorte verschicken, aber wie?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lamila82 11.03.10 - 17:28 Uhr

Hallo

ich möchte meiner Schwägerin eine Windeltorte zur Geburt ihrer Tochter schenken.
Ich habe jetzt schon alles fertig.
Nun weiß ich aber nicht wie ich sie verschicken kann ohne das sie bei der nächst besten Gelegenheit gleich kaput geht oder die Stockwerke auseinander fallen. Die Post nimmt ja keine Rücksicht darauf.

Hat jemand von euch einen Tip für mich?

Vielen Dank
Lg Lamila

Beitrag von sternchen7778 11.03.10 - 17:46 Uhr

Hallo,

hast Du denn einen Karton, wo sie reinpasst? Den würde ich dann richtig fest mit zerknüllter Zeitung oder diesen Styropor-Chips vollstopfen, damit die Torte sich im Karton gar nicht mehr bewegen kann.

LG, Sandra.

Beitrag von lamila82 11.03.10 - 17:59 Uhr

Danke!

Wo bekomme ich diese Styropor-Chips?

Beitrag von sternchen7778 11.03.10 - 18:04 Uhr

Hm, gute Frage#hicks.

Ich würd' mal in verschiedenen Geschäften nachfragen, ob sie die nicht aus Lieferungen übrig haben und eh' wegschmeißen.

LG.

Beitrag von lamila82 11.03.10 - 18:05 Uhr

ja werde ich mal machen, Danke.

Beitrag von sommerwinter 11.03.10 - 20:13 Uhr

Hab vor einem halben Jahr auch meiner Schwägerin so eine Torte geschickt u. sie, wie meine "Vorschreiberin" erklärt hat, verschickt.
Sie kam heil an u. hat viel Freude bereitet!