Ellbogen röntgen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inge79 13.03.10 - 14:45 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab mir vorhin nach´n duschen mörderisch den Ellbogen eingerannt. Ich kann ihn nicht ohne Schmerzen bewegen und Männe sagt, es wäre ein ganz schönes Ei dran.

Ich werd sicher noch abwarten, aber was wenn die Schmerzen nicht besser werden? Kann ich das einfach so röntgen lassen? Hab da doch enorme Bedenken... #schwitz

LG
Nadja

Beitrag von thalia72 13.03.10 - 14:49 Uhr

Hi,
nein, so einfach nicht.
Aber was will man machen, wenn ein Verdacht auf einen Bruch vorliegt? Die Ärzte wägen dann ab.
Ich wurde nicht geröngt, hatte aber nur etwas an den Zähnen.
Gute Besserung!

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei

Beitrag von simerella 13.03.10 - 14:53 Uhr

Manchmal ist es auch nur ein Hämatom, die können auch ganz schön weh tun.
Wenn wirklich was gebrochen ist, kann man wirklich vor Schmerzen fast die Wände hoch gehen.
Vielleicht kann man den Arm ja per Ultra Schall anschauen.

Immer schön kühlen hilft auf jeden Fall,
simerella.

Beitrag von melanie914 13.03.10 - 14:58 Uhr

ich würde es auf alle fälle einem arzt zeigen, denn ich hatte schon mal den ellebogen gebrochen und das ist erst eine woche später festgestellt worden. nicht das du jetzt die ganze zeit mit nem bruch rumläufst der sich dann falsch verwächst oder so?! ich denke auch das die ärzt es abwägen ob geröngt werden muss

gute besserung

lg melli

Beitrag von myimmortal1977 13.03.10 - 15:07 Uhr

Es gibt auch die Möglichkeit, sich das vorher per US anzuschauen.

Wenn man dabei nichts erkennen kann, kann in der Schwangerschaft auch geröntgt werden. Wichtig dabei ist nur, dass der Ort weit genug weg von der Gebärmutter ist.

Ich wurde während der Schwangerschaft an der Lunge geröntgt.

Man macht es schon, nur nicht gern. Aber Dein Ellenbogen ist schon wichtig und die Diagnose. Was verschlepptes könnte übel enden.

Geh mal lieber zum Arzt.

Vlg, Janette

Beitrag von inge79 13.03.10 - 22:26 Uhr

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Ich werde morgen mal noch abwarten. Montag hab ich sowieso wieder einen Vorsorgetermin bei der FÄ, da werd ich das gleich mal mit ihr besprechen.

LG
Nadja