Schwangerschaftstest positiv

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lani13 13.03.10 - 19:32 Uhr

Hallöchen... Bin jetzt 9 Tage überfällig und hab heute getestet - Positiv #huepf
Bin halt ziemlich unsicher und habe nen 2. Test gekauft. Soll ich denn besser morgen machen oder meint ihr das ist egal wenn man 2 innerhalb von 5 Stunden macht? Ach ich bin so unsicher, das was falsch gelaufen ist :-(
Liebe Grüße Nina

Beitrag von babe2006 13.03.10 - 19:34 Uhr

Hallo,

mein Fa und meine Hebi... sagten immer zu mir, ein falsches Positiv gibt es nicht!!!


also herzlichen glückwunsch zur SS.

lg

Beitrag von fiona2008 13.03.10 - 19:36 Uhr

Liebe Nina,

herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft ! Den zweiten Test kannst du dir sparen und für das 2. Kind aufheben *grins*! Positiv ist positiv ! Da kann nix schief laufen ! Es dauert nur einige Zeit bis du realisiert hast, dass du wirklich schwanger bist ! War bei mir auch so !

Liebe Grüße und alles Gute,

Yvonne mit Fiona (16 Monate) und Mara Bauchprinzessin (37 SSW)

Beitrag von anyca 13.03.10 - 19:41 Uhr

Neun Tage, na Du bist ja geduldig ... da kannst Du den zweiten Test auch jetzt schon machen, wenn Du nicht grade literweise Wasser getrunken hast zwischendrin.

Ich gebe zu, ich habe auch in beiden Schwangerschaften zwei Tests gemacht, beim ersten kann man es halt noch nicht wirklich glauben #hicks

Beitrag von lani13 13.03.10 - 19:42 Uhr

Ok, das habe ich auch schon gelesen. Ich realisier das irgendwie nicht, weil ich vielleicht denke, das es ja auch irgendwie was anderes sein kann. Also vielleicht ne Eileiterschwangerschaft oder so #zitter
Ich denke ne richtige Bestätigung kann mir nur der FA geben. Da bringt natürlich der 2. Test nix #klatsch Danke schön. Ich werd dann man in mich gehen und darüber nachdenken #huepf

Beitrag von zimtkringel 13.03.10 - 19:51 Uhr

Hallo Lani,

Mach den Test, denn danach fühlst du dich besser, bestätigt, freust dich umso mehr...
Auch wenn es nicht nötig wäre, ich kann verstehen, dass er dir ein gutes Gefühl gibt#liebdrueck

Es wird alles gut sein, immer schön gute Gedanken machen!

LG, Lena

Beitrag von silly09 13.03.10 - 19:52 Uhr

ja schwanger ist schwanger....;)

herzlichen Glückwunsch!!!!!

ich hatte damals 3 tests gemacht, warum auch immer....

Beitrag von becci100507 13.03.10 - 20:07 Uhr

ich muss euch widersprechen , es gibt natürlich falsch positive ergebnisse. googlet es oder lest die anleitung im ss test !!!

Beitrag von chevan 13.03.10 - 21:40 Uhr

aber nur wenn man etwas falsch macht, d.h. den test nicht richtig gebraucht. oder falsch positiv in dem sinne, dass die schwangerschaft nicht intakt ist. hcg ist hcg. und 9 tage nach nmt wird schon alles stimmen!
lg

Beitrag von lani13 13.03.10 - 22:12 Uhr

Ok Mädels, hab den 2. doch gemacht :-) und da stand es sogar digital nach 1 Minute #huepf
Danke schon mal. Geh dann nächste Woche mal zur FÄ :-)