Was habt Ihr von Eurem Mann zum 30.Geburtstag bekommen?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von curlysue1 14.03.10 - 17:57 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben, mein Mann fragt ständig, was ich mir wünsche, gleichzeitig ist es unser 9. Hochzeitstag.

Für meinen größten Wunsch reicht leider das Geld nicht :-(

LG
Curly

Beitrag von sternentage 14.03.10 - 18:05 Uhr

Hallo Curly,

hast du denn außer deinem größten Wunsch keine Wünsche????

Ich hab mir zum 30. gar nichts gewünscht, ich wurde überrascht.

Mein Mann hat mir ne riesen Party geschenkt. Familie und alle unsere Freunde waren da, der Saal war schön geschmückt (hatte meine beste Freundin gemacht) es gab lecker Essen, live-Musik und er hatte ne Karaokeanlage organisiert (ich liiiiiebe Karaoke :-) ).
Außerdem hatte er mit meiner Family ein Ständchen vo n den Wise guys einstudiert und ich bekam dann an dem Abend noch nen riesen Strauß rote Rosen und als Überraschung hatte er für den Sommer nen Familienurlaub im Center Park gebucht.

Das war echt klasse! :-)

Geh doch mal bummeln und schau was dir so gefällt, oder wünsch dir nen Kurzurlaub oder ein Wellness-WE?!

LG, Tina, die übermorgen schon 33 wird #schock

Beitrag von curlysue1 14.03.10 - 18:15 Uhr

Hallo,

das mit der Party/Feier müssen wir schon gemeinsam organisieren.

Ein Urlaub wäre ja mein größter Traum #hicks

Mensch, da hat sich Dein Mann ja ganz schön ins Zeug gelegt.

LG

Beitrag von hippogreif 14.03.10 - 18:28 Uhr

Ich hab eine Wochenendreise nach Wien bekommen#verliebt
Ok, das war jetzt nicht ganz billig und ist auch bestimmt nicht Standart unserer Geburtstagsgeschenke...
Aber wie wärs mit nem Wellnesstag in nem schicken Hotel?

Beitrag von widowwadman 14.03.10 - 18:40 Uhr

Ein 'Swingball'-Spiel, und eine echt schoene Schuerze von Cath Kidston. Letztere hat unsere damals 7 Monate alte Tochter "ausgesucht". Wir haben meinen Geburtstag in Wales verbracht, haben am Fuss von Mt Snowdon gezeltet, und dieser wunderschoene Kurzurlaub war das beste Geschenk.

Beitrag von jurbs 14.03.10 - 18:41 Uhr

Ich würde mir nie was wünschen, ich freue mich überrascht zu werden ... Wünsche gibts nur für ferne Bekannte oder Schwiegereltern (die sich aber leider nicht dran halten)
Ich werd im Mai 30 - mal sehen was ich bekomme ... vermutlich was völlig übertriebenes :-P

Beitrag von mirabelle 14.03.10 - 18:45 Uhr

Ich bekam meinen größten Wunsch erfüllt:

Pünktlich zu meinem 30 igsten hielt ich meinen Sohn im Arm.

Große Wünsche habe ich immer noch viele - alle immateriell

M.

Beitrag von curlysue1 14.03.10 - 19:43 Uhr

Das wir alle gesund bleiben und zueinander halten usw. das sind klar meine größten Wünsche.

Was hast Du noch für immaterielle Wünsche?

LG

Beitrag von mirabelle 14.03.10 - 20:22 Uhr

Zufriedenheit / Harmonie / Glück



M.

Beitrag von curlysue1 14.03.10 - 20:24 Uhr

Das hab ich schon, ich kann mir nur wünschen dass es so bleibt ;-)

Beitrag von mauseannie 14.03.10 - 23:40 Uhr

Ich bekam ein paar Buecher. :-)

Beitrag von glasregen 15.03.10 - 09:49 Uhr

Ich hatte mir zu meinem 30. Geburtstag nichts gewünscht.

Bekommen habe ich von ihm die DVD Herz von Rosenstolz und dann sollte ich mich plötzlich Abends schick machen zum Ausgehen (kommt nicht so häufig vor wegen den Kids)

Er hat mich dann ins Travestietheater zur Comedyshow entführt. Sowas wollte ich schon immer sehen und es war einfach ein toller lustiger Abend :)

Da hab ich mich sehr gefreut.

Beitrag von tine_frank 15.03.10 - 10:20 Uhr

Ist ja oft Ansichtssache. Wir haben drei Tage vorher geheiratet und das war mir als Geschenk genug.

Beitrag von patricks_mama 15.03.10 - 11:18 Uhr

was ist denn dein größter Wunsch ???

LG. p.m.