wie lange geramont käse essbar?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jona86 14.03.10 - 21:59 Uhr

huhu,

frage steht ja schon oben. habe ihn am mittwoch aufgemacht. meint ihr ich kann ihn noch essen? hab so einen hunger drauf.

lg

Beitrag von stephaniew. 14.03.10 - 22:00 Uhr

wenn er vorne nicht schimmelt und eingepackt war noch gut riecht wieso nicht?

Beitrag von binci1977 14.03.10 - 22:05 Uhr

Hallo!

Da steht doch ein MHD drauf.
Wenn er richtig gelagert wurde(auch geöffnet) sind doch 3 Tage kein Problem, somal ja Käse eh reift.


LG Bianca 32.SSW

Beitrag von stephaniew. 14.03.10 - 22:35 Uhr

Mh mhd gilt aber nicht mehr unbedingt wenn das produkt offen ist!!!

Beitrag von hardcorezicke 14.03.10 - 22:17 Uhr

wills dir ja nicht versauen.. aber du weisst ja das man bei so einem käse die rinde weg machen sollte oder?.. der weisse rand ist gezüchteter schimmel.. wie beim camenbert.. ich meine nur wegen listerien..

Beitrag von hebigabi 15.03.10 - 07:39 Uhr

Da du selbst sagst - gezüchteter Schimmel- ist selbst dieser auch essbar:

http://www.waswiressen.de/download/wwe_schwangere_lebensmittel.pdf

LG

Gabi

Beitrag von nager.michi 15.03.10 - 10:34 Uhr

Hallo Gabi,

wenn ich den Link lese heisst es, man sollte Camembert, Brie etc. meiden. Ich denke Geramont passt auch in diese Kategorie.
Von daher versteh ich Deine Info hier nicht :-(

Gruss,

Michi

Beitrag von hebigabi 15.03.10 - 13:33 Uhr

Da dieser Käse NICHT aus Rohmilch ist kann er - selbst mit Schimmel - gegessen werden und der Camambert steht auch unter den Lebensmitteln, die gegessen werden dürfen.
Das andere bezieht sich auf ROHMILCHKÄSE , und fast alle abgepackten und vor allem nicht als solche gekennzeichneten Käsesorten sind unbedenklich zu essen.

LG

Gabi

Beitrag von klaerchen 15.03.10 - 07:25 Uhr

Milchprodukte sollten nach Anbruch innerhalb von 2-3 Tagen verbraucht sein.