Keine übungswehen in der SS bis Geburt,Gibt es das??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimimaus20 15.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo ihr lieben,

Hab mal ne kleine frage.
Wir bekommen unser 4 und letztes Kind.So und ich bin jetzt ende 29 ssw und bis jetzt hatte ich keinerlei übungs wehen.Hatte diese in den anderen 2 ss aber schon.Daher weis ich ja wie sie sich anfühlen.
Gibt es das wirklich das es Schwangere gibt die in der ganzen Schwangerschaft keine Übungswehen hatten??
Und erst bei Geburt die normalen Wehen bekamen wie es sein sollte?
Wo ran kann es den liegen das man evtl keine Übungswehen bekommt?

Freue mich auf Antworten

LG Mimimaus+Zwergi im Bauch 28+6 ssw

Beitrag von bibuba1977 15.03.10 - 13:51 Uhr

Hi,

ich hatte bis zur Geburt keine Wehen. Keine Uebungswehen, keine Senkwehen, garnix.
Dann ist mir die Blase geplatzt. Und ich bekam immer noch keine Wehen. Die kamen dann erst durch Akupunktur in Gang.

Wart mal ab, vielleicht kommt das auch noch... Etwas Zeit ist ja noch. ;-)

LG
Barbara

Beitrag von dominiksmami 15.03.10 - 13:51 Uhr

Huhu,

gibts...ich hatte keine! Zumindest keine spür- oder messbaren.

Allerdings...habe ich auch sonst keine Wehen bekommen *grummel* erst vom Wehentropf und dann gings von Null auf Hundert innerhalb von 1 oder 2 Minuten, leider.

lg

Andrea

Beitrag von tabehaki 15.03.10 - 13:52 Uhr

Kann schon sein, ich weiß noch nicht genau, wie sich Wehen anfühlen, aber mein Bauch hat sich ohne große Ankündigungen gesenkt. Gelegentlich habe ich mal einen harten Bauch, aber dann keine Schmerzen dazu...

Kann ich gut nachvollziehen :) Woran es liegt kann ich dir aber nicht sagen - ist ja mein erstes Kind.

Beitrag von frederike170179 15.03.10 - 13:58 Uhr

Wehen vor der Geburt kenne ich auch nicht. Ich hab bei der ersten SS nur mal ab und zu nen harten Bauch gehabt. Keine Vorwehen, keine Senkwehen.

Am Tag der einleitung hat es dann insgesamt 12h gedauert, bis ich meine erste Wehe hatte. Und dann ging es rasant (4h)

Auch jetzt: keine Vorwehe, keine Senkwehe, nur mal ab und an ne harten Bauch. Und nä. Woche ist ET...wird wohl wieder ne Einleitung, wenn das so weiter geht.


Da sieht man mal, dass man sich nicht mit anderen vergleichen kann. Jede SS ist anders ;-)

Beitrag von nordseeengel1979 15.03.10 - 13:58 Uhr

Hallo :-)

Ich hab auch noch keine Übungswehen, Senkwehen, Vorwehen... alles ganz ruhig :-)

Lg Nordseeengel 38.SSW

Beitrag von nele27 15.03.10 - 14:23 Uhr

Hi,

hatte bei Anton auch nie Wehen vorab.

Plötzlich, bei 37+3, gingen sie dann los - dann hatte ich zwar Wehen, dafür aber keine Wehenpausen mehr #schock

LG, Nele
5. SSW