Rechtsschutzversicherung - ja oder nein??? Welche ??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von kuecken07 15.03.10 - 20:43 Uhr

He Ihr Lieben,

sind gerade am Überlegen, ob wir evtl. eine Rechtsschutzversicherung abschließen sollen... Man weiß ja nie....

Deshalb meine Fragen:

- wie sinnvoll findet ihr die Versicherung, habt ihr sie schon oft genutzt , wo habt ihr eure, was zahlt ihr??? Habt ihr eine mit Selbstbeteiligung??

Fragen über Fragen :-)

Danke schon mal....

PS: Ich arbeite im öffentlichen Dienst, da sind die doch dann etwas günstiger vom Tarif oder??

Sandra

Beitrag von rpfl 15.03.10 - 20:48 Uhr

Hallo Sandra,

nach meiner Erfahrung (Rpfl in der Zivilabteilung eines Amtsgerichts) und der Ansicht meines ehemaligen Dozenten an der FH) würde ich nur eine Verkehrsrechtsschutz und wenn ich Mieter/Vermieter wär, noch eine Mietrechtsschutz abschließen, da dies den Großteil der gerichtlichen Verfahren ausmacht.

Liebe Grüße, rpfl

Beitrag von mamavonyannick 15.03.10 - 20:49 Uhr

Hallo Sandra,

wir haben eine RS ohne Selbstbeteiligung. Da ich bei der Versicherung arbeite zahle ich sehr wenig. Normalerweise würde es um die 18€ kosten mtl. Wir haben Privat/Beruf/Verkehr. Auf Eigentums- bzw. miet-RS haben wir verzichtet. Mit dem öffentlichen Dienst ist es in der Tat günstiger.
Wir haben sie jetzt seit 2 Jahren und 2x gebraucht. Einmal beruflich und einmal im Verkehrsbereich, das läuft derzeit noch.
Ich persönlich finde es gut, dass wir diese Verischerung haben. Sicherlich nicht lebensnotwendig, aber wenn man nicht am Hungertuch nagt...
Ich persönlich finde es ohne SB besser, da ich mit Selbstbeteiligung sicherlich einmal mehr überlegt hätte, sie in Anspruch zu nehmen. Ich wüßte aber nicht, ob ich - wenn ich den regulären Preis zahlen müsste - nicht doch lieber mit SB wählen würde, um mtl etwas Geld zu sparen.

vg, m.

Beitrag von zwiebelchen1977 15.03.10 - 20:53 Uhr

Hallo

Wir haben auch eine. Privat/Beruf/Verkehr. Zahlen 110 Euro im Jahr.

Öffentlicher Dienst Tarif.

Bianca

Beitrag von carlotka 15.03.10 - 21:40 Uhr

Wir haben eine bei der HUK24. Zahlen knapp über 90€ im Jahr. Tarif für den öffentlichen Dienst.

Grüße

Beitrag von litalia 16.03.10 - 08:11 Uhr

wir haben verkehrs und privat rechtschutz.

beruf ist über IGM "abgesichert"