Prospan Hustentropfen in der Früh-SS??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verruecktewelt 17.03.10 - 11:09 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin in der 9. ssw und kämpfe seit 10 tagen mit einer fiesen bronchitis. erst dachte ich, ich hätte es schon überstanden, aber jetzt geht es mit reizhusten weiter. ich könnte k*****!:-[
nun war ich gestern bei meiner hausärztin und die meinte, ich könne nix nehmen, nur hausmittel und im endeffekt hat sie mir dann doch prospan hustentropfen aufgeschrieben. sie war sich aber nicht sicher, ob man die nehmen darf #kratz in der apotheke hat man mir dann gesagt, dass man die schon in der SS nehmen dürfe, wenn es mít dem arzt abgesprochen ist ... nun lese ich die inhaltsstoffe (efeublätter und .... alkohol #schock
und jetzt bin ich total verunsichert...... bin doch erst in der 9.ssw...
was würdet ihr machen? ich hab auch langsam angst, dass dieser blöde infekt meinem krümelchen schadet....

LG & danke für eure antworten
verrücktewelt

Beitrag von 19jasmin80 17.03.10 - 11:10 Uhr

Du trinkst doch nicht die ganze Flasche auf einmal leer, oder?
Der Infekt kann Deinem Baby nicht schaden, Dein Würmchen ist gut aufgehoben.

Beitrag von vonnimama 17.03.10 - 11:10 Uhr

Hallo,

bei Prospan weiß ich es nicht. Was du aber nehmen darfst und was mir in meiner 2. SS super geholfen hat war Monapax-Saft. Nach ein paar Tagen ging es mir erheblich besser.

LG Yvonne

Beitrag von verruecktewelt 17.03.10 - 11:15 Uhr

Lieben dank für den Tipp! Werd meinen freund dann gleich mal in die Apotheke schicken...

LG
verrücktewelt

Beitrag von vonnimama 17.03.10 - 11:21 Uhr

Hab grad nach dem Beipackzettel gegoogelt. Da steht das übliche drin: In der SS nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Das ist jetzt neu. Vor 1 Jahr stand noch, es sei in der SS unbedenklich. Meinem Kleinen hat es überhaupt nicht geschadet. Im Bauch nicht und auch nicht draußen. ;-)

Darf man auch Säuglingen geben, steht ganz oben.

Beitrag von babe2006 17.03.10 - 11:10 Uhr

huhu

dann ruf doch deinen FA an, und frag ihn...

lg

Beitrag von evileni 17.03.10 - 11:12 Uhr

Hallo,
hab genau das gleiche Problem. Die in der Apotheke sagten meinem Mann, Prospan habe zu viel Alkohol und haben ihm Soledum verkauft, da steht in der Packungsbeilage auch, dass der Saft für SS unbedenklich ist, er hat nur 5 Vol.%
Liebe Grüße und gute Besserung von Eva, die zuerst den Noro-Virus hatte und jetzt mit Bronchitis kämpft

Beitrag von verruecktewelt 17.03.10 - 11:14 Uhr

lieben dank für den tipp! und ebenfalls GUTE BESSERUNG!!!

Beitrag von jeannylie 17.03.10 - 11:26 Uhr

Hallo,
m.E. kannst Du den nehmen, den da ist zwar Alkohol drin, aber die Mengen stehen ja nicht dem gleich als wenn Du Alkohol trinken würdest.
Soledum geht auch, hat mir auch mal ein Apotheker empfohlen. Es gibt auch so etwas pflanzliches jetzt von der gleichen Firma die Sinupret macht, heißt Bronchipret. Ist auch rein pflanzlich genau wie Gelomyrthol (das mag ich aber gar nicht, weil ich kein Eukalypthus Fan bin).
Ansonsten soll ja auch Zwiebelsaft sehr gut helfen.
Großer Fan bin ich noch von Fenchel-Honig (Abtei o.ä.) das geb ich auch immer meinem Sohn, finde ich prima.

Gute Besserung und viel trinken, dann löst sich der Schleim...

Beitrag von verruecktewelt 17.03.10 - 11:35 Uhr

Danke & lieben Dank für die Tipps! Ich hoffe echt, ich habs bald überstanden...

Beitrag von castorc 17.03.10 - 11:36 Uhr

Bei Erkältung mache ich Zwiebelsaft. Das hat mir bisher gut geholfen, auch wenn ich vorher daran gezweifelt habe.

Beitrag von stephaniew. 17.03.10 - 11:41 Uhr

Ich hab ihn nun schon zweimal genommen meine ha meinte ist besser als anderer da er ja pflanzlich ist.