Mein Mann verdreht (fast) alle Redensarten...

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von ratatouille 17.03.10 - 20:20 Uhr

Hallo,

letztens sitzen wir beim Abendessen und mein Mann erzählt von einer Kollegin (die ich auch kenne): "Stell dir vor, sie wollte mit ihrem Freund zusammenziehen, aber im letzten Moment hat er KALTE SCHULTERN (#rofl) gekriegt...und jetzt ist Schluß:-(...nach meinem Hustenanfall (immer blöd, wenn sowas passiert, während man gerade isst;-)), habe ich ihn grinsend, nach Luft röchelnd gefragt: "Hat sie ihm danach wenigstens den kalten Fuß gezeigt?"

Er schaute mich an#kratz...bis:#aha...danach hatten wir einen Lachanfall vom Feinsten.

Er hat auch andere "Knaller" dieser Art gebracht...leider fallen die mir gerade nicht ein...aber im Verwandten-/ Bekanntenkreis ist er berühmt für seine "Verdreher" und sorgt jedesmal für Lacher;-)...

Beitrag von cahahi 18.03.10 - 06:45 Uhr

Mein Mann wollte mal ganz süß zu mir sein und sagte "Was dir ist, ist auch mir!". ;-)

Beitrag von spessartelefant 18.03.10 - 09:08 Uhr

Meiner sagt immer für durcheinander "kreuz und Rüben"
= Mix aus "kreuz und quer" und "Kraut und Rüben"

Beitrag von sandra7.12.75 18.03.10 - 09:59 Uhr

Hallo

Mein Mann hat mal sowas gebracht.
Wir hatten Streit und nach dem versöhnen sagte er:

Ich wollte doch keinen Zaun vom Streit brechen#rofl#rofl#rofl.

lg

Beitrag von annahoj 18.03.10 - 13:49 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

meiner ist auch meister darin, er sagte mal, nach einem unwetter:

"es hat taubengroße eier gehakelt" #schock

#rofl#rofl#rofl#rofl

und mein schwiegervater meinte mal, als er uns sagen wollte, dass man einem geschenkten gaul nicht ins maul schaue (mit thrünger dialekt):

"in ein geschenktes maul glotzt man nicht nei" #huepf

hab grad wieder tränen in den augen vor lachen #rofl

alles liebe

annahoj

Beitrag von ladymarian 21.03.10 - 10:26 Uhr

Geht mir genauso #rofl

Beitrag von nina-keks 18.03.10 - 15:40 Uhr

Als ich schwanger war und nicht mehr so viel in meinen Magen passte, ich also immer sofort satt war, meinte mein Mann:

Vielleicht solltest Du einfach weniger essen und dafür seltener ! #rofl

#klatsch

Er meinte natürlich weniger und dafür öfter.
Wir lachen auch heute immer noch über den Spruch. ;-)

Nina

Beitrag von dascugian 18.03.10 - 17:52 Uhr

Hallo!

Mein Mann hat mal sowas ähnliches gesagt.Es war schon spät am Abend und wir lagen eigentlich schon im Bett, als mein Mann nochmal aufstand.Als ich ihn fragte, wo er hin wolle bzw ob er nochmal eine rauchen wollte, antwortete er:Ja.Oder dachtest du ich will jetzt nochmal eine Runde Jock blocken?

Ich musste so lachen!
Er meinte natürlich eine Runde um den Block joggen.Ist zwar nicht das Gleiche wie bei euch.Aber das kam mir beim Lesen direkt wieder in den Sinn.

LG Kathrin

Beitrag von magier09 18.03.10 - 18:02 Uhr

na da muß ich mich als mann von meiner vorrednerin auch mal zu wort melden:

ich hab nicht gesagt runde jock blocken, sondern ne runde um den jock bloggen. hihihihi

aber ehrlich gesagt, bin ich auch n meister in solchen versprecher. mir passieren fast tagtäglich solche dinger.

es grüßt einer der geschädigten^^:-p#rofl#freu

Beitrag von emeri 18.03.10 - 20:06 Uhr

#rofl

eine gute freundin von mir ist darin auch spezialistin. nach einer feuchtfröhlichen nacht meinte sie am nächsten tag zu mir: "da haben wir ordenlich auf die sau gehauen!"... (sie meinte: wir haben die sau rausgelassen #rofl)

lg emeri

Beitrag von ratatouille 18.03.10 - 20:35 Uhr

Stell dir mal vor, sie hätte gesagt: "Da haben wir ja ordentlich die Kacke rausgelassen!"...#schock

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von raevunge 18.03.10 - 20:51 Uhr

Nicht schlecht ;-)

Mein Lieblings-Sprichwort-Mix: Da streiten sich die Geister - ein Mix aus "Daran scheiden sich die Geister" und "Darüber kann man streiten" #rofl#rofl#rofl

Hab ich irgendwie schon oft mal gehört, immer von verschiedenen Leuten, scheint beliebt zu sein #kratz

Beitrag von jimmytheguitar 18.03.10 - 21:25 Uhr

Ich lache heute noch darüber das mein Freund einem Kollegen "hochhaus überlegen" war :-)

Beitrag von maikemet 19.03.10 - 11:39 Uhr

Bei meinem Papa sagen die Leuten immer LAUTWÖRTLICH was... statt WORTWÖRTLICH :)

Ich könnte ihn immer anspringen wenn er das sagt #rofl

Beitrag von aninalu 19.03.10 - 21:00 Uhr

#rofl #rofl #rofl und ich dachte nur mein Mann wäre so #rofl #rofl #rofl

Der meinte nämlich neulich zu mir ich sollte doch mal "Eine Zeit zugleich machen" #klatsch (Eins zur Zeit machen) #rofl

Ein anderes Mal erzählte er mir ganz ernst von bestimmten "Tütsonden" #rofl #rofl #rofl (Totsünden)

Und am Schönsten war immer noch:
"Ich trübe im Fischen" #rofl #rofl #rofl

Aber auch Calamari (Tintenfischringe) essen ist nicht so einfach mit ihm - er mag da immer diese "Naugsäpfe" nicht #klatsch #rofl

Oh ich liebe meinen Mann - ich habe immer wieder was zu Lachen mit ihm ;-)

Beitrag von dummtuech 27.02.13 - 12:39 Uhr

Das könnte ja glatt unser Kollege sein

.. ein zweigleisiges Schwert
.. Schallige Namen sind wie Rauch
.. Kurze Rede, langer Sinn
.. Wir wollen ja nicht mit Kanonenkugeln auf Katzen schießen
.. Dann klatschen wir zwei Fliegen mit einer Klatsche