Geschlechtsbestimmung nach der Methode der Azteken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chraebu 17.03.10 - 21:04 Uhr

Hallo zusammen!

Habe eine amüsante Methode gefunden, das Geschlecht des Ungeborenen zu bestimmen!

Die alten Azteken haben das Geschlecht mit Hilfe einer Rechenformel ermittelt. Dabei galt die Zahl 49 (als Potenz der Zahl 7) als heilige Zahl. Die Rechenformel lautet wie folgt:

Beispiel: Die Frau ist zum Zeitpunkt der Empfängnis 27 und der Zeugungsmonat ist der März.
Rechenoperation:
- Die Grundlage bildet immer die Zahl 49
- 49 + Empfängnismonat, also 3 = 52
- 52 - Alter der Frau, also 27 = 25
- jetzt erfolgt die (immergleiche) Subtraktion, bis es nicht mehr weiter geht
- 25-1=24; 24-2=22; 22-3=19;19-4=15; 15-5=10; 10-6=4
- 4 ist das Ergebnis, da sonst keine Zahl, die grösser als 0 ist herauskommt
- die geraden Zahlen symbolisieren Mädchen, die ungeraden einen Jungen

Vielleicht hat ja die eine oder andere unter Lust, das auszuprobieren :-) Bei meinen zwei Jungs stimmt's auf jeden Fall :-):-)

Liebe Grüsse
Andrea

Beitrag von tragemama 17.03.10 - 21:07 Uhr

möp 2 x falsch

Beitrag von punkt3 17.03.10 - 21:07 Uhr

Klingt ja lustig, aber ob mein Abi für so ne Rechnung reicht?????

Beitrag von bibuba1977 17.03.10 - 21:07 Uhr

Hallo Andrea,

bei Emmylou stimmt es. Der chinesische Empfaengniskalender hat auch gestimmt und sogar das Pendel hat nicht gelogen.

Diesmal sagt mein Gefuehl, es wird ein Junge. Alle drei Methoden bestaetigen das. Ich bin gespannt. ;-)

LG
Barbara

Beitrag von mutschki 17.03.10 - 21:08 Uhr

hi

hab grad mal schnell nr 3 ausgerechnet,kam 3 raus,also junge. stimmt ;-)
muss mal nachrechnen obs bei den ersten beiden auch stimmt.

lg carolin

Beitrag von franzi9785 17.03.10 - 21:11 Uhr

Hallo....
bei mir stimmt´s auch.....
7 kommt raus und wir bekommen einen jungen...

Beitrag von mama.ines 17.03.10 - 21:27 Uhr

1 ss.
mein gefühl mädchen,chinesischer kalender sagt auch mädel ,pendel auch etc pp (sind 2 mädels geworden#verliebt)
aber hier kommt 7 raus also jungs..mm dann fehlt meinen mädels ein schnipel ;-)

2ss
tendens vom fa zu einem jungen aber nicht ganz sicher,pendel sagt mädchen ,c.kalender sagt junge,mein gefühl mädchen

hier kommt 5 raus na da bin ich mal gespannt werden wir bestimmt am 15 erfahren

Beitrag von shanice 17.03.10 - 21:19 Uhr

ich finde solche sachen immer total spannend *grins*

kind nr. 1 = mädchen (chinesischer kalender und auch das ausrechnen hat mädchen angezeigt)

kind nr. 2 = kann ich noch nichts zu sagen, denn ich weiß das geschlecht leider noch nicht.... der chinesische kalender und auch beim ausrechnen haben mir ein mädchen angezeigt.... na ich werd mich überraschen lassen und vielleicht stimmt es ja :)

Beitrag von babylove05 17.03.10 - 21:21 Uhr

LOL

Bei mir ist es gerade anderest rum

lezte hätte mädel werden sollen ist aber junge

jetz soll es laut test junge werden wird aber laut US ein mädel

lg martina

Beitrag von aninalu 17.03.10 - 21:22 Uhr

Also bei mir kommt 7 raus - ich bekomme aber ein Mädchen... aber auch der Chinesische und der ... ach alle anderen lustigen Test sagen, dass unsere kleine Bauchmaus ein Junge sein soll... ich werd es ja bald sehen #freu

Bei meinem Großen stimmts allerdings - da kommt 1 raus! ;-)

Liebe Grüße,
Nina, 28.SSW

Beitrag von chraebu 17.03.10 - 21:49 Uhr

da bin ich ja auch gespannt!!

Beitrag von lisaleony 17.03.10 - 21:26 Uhr

Hallo,

die Rechnung war 3 mal richtig....
1.Mädchen laut chinesischen EK auch
2.Mädchen laut chinesischen EK Junge
3.Mädchen laut chinesischen EK auch

LG lisaleony mit maikäfer inside (32+5)

Beitrag von anna-sophie1975 17.03.10 - 21:29 Uhr

Ich hab's grade mal probiert und bei unserem Sohn stimmt es und ich hoffe, bei dieser Schwangerschaft passt es auch, denn weibliche Verstärkung wäre schon schön.

Beitrag von bjerla 17.03.10 - 21:36 Uhr

Bei mir stimmt das Ausrechnen nicht. Auch der chin. Kalender lag daneben.

LG

Beitrag von atlantis_6391 17.03.10 - 21:43 Uhr

Also beim ersten stimmts. Junge.
Jetzt weiß ich es noch nicht,aber soll wieder Junge werden.
Na mal sehen....

Beitrag von 02041985 17.03.10 - 21:50 Uhr

Hallo

Bei meinem ersten Sohn stimmt es nicht! Aber beim chinesischen Kalender!
Bei meinem zweiten Sohn stimmt es! Da stimmte aber der chinesische Kalender nicht.
Jetzt soll es laut diesem Kalender und laut chinesischem Kalender ein Mädchen werden.

ICH BIN GESPANNT!!!!

Liebe Grüße
Lisa

Beitrag von peluchinha 17.03.10 - 21:56 Uhr

Habe 3 Jungs, nach dieser Rechnung haette ich 3 Maedchen haben muessen.

Peluchinha

Beitrag von chraebu 17.03.10 - 22:01 Uhr

Danke euch allen für's Mitmachen! Ist echt spannend!

Liebe Grüsse
Andrea

Beitrag von anna04 17.03.10 - 22:07 Uhr

hallo,

bei mir stimmt es nicht - ausgerechnet ist ein junge - bekommen aber das 3. Mädel - außer da wächst noch was #rofl

lg, anna04

Beitrag von m_sam 17.03.10 - 22:13 Uhr

Tja, die Chance, dass es bei allen drei Kindern passt stehen noch 50 / 50!

Bei den ersten beiden Kindern stimmt es. Wenn das Outing jetzt allerdings richtig ist, dann stimmt es bei Nr. 3 nicht mehr, es sei denn, sämtliche Ärzte lagen bis jetzt daneben....

Ist übrigens auch beim chinesischen Empfängniskalender so. Da stimmte die Vorhersage für die ersten beiden Kinder auch und bei Nr. 3 liegt der Kalender daneben - vorausgesetzt, das Outing stimmt;-)

LG Samy

Beitrag von luckylena 17.03.10 - 22:15 Uhr

Hallo,

hab auch mal schnell gerechnet und bei mir stimmt es nicht immer...1.Junge/wahr, 2.Mädel/wahr 3.Junge/falsch ist ein Mädel, 4.Mädel/wahr, 5.Junge/wahr, 6.Junge/falsch ist wieder ein Mädel, 7.Mädel/falsch ist ein Junge...Nr. 8 soll nun laut dieser Rechnung ein Junge werden,schön wäre es wenn diese Recht behält:)

GlG Steffi

Beitrag von wespse 17.03.10 - 22:24 Uhr

Ok.

Laut Eisprungtheorie wird's ein Mädel.
Laut chinesischem Kalender wird's ein Junge.
Laut dieser Rechnung wird's ein Mädchen.
Mein Gefühl sagt Junge.

Montag hab ich 2. Screening. Vielleicht kommt dann des Rätsels Lösung ;-)

Beitrag von .mami.2010. 17.03.10 - 22:35 Uhr

Huhu,

jetzt war das Ergebnis 3, also Junge, (weiß noch nicht was es wird).

Bei meim Sohn kam 6 raus müßte also nen Mädchen sein, aber da hängt defi. etwas #verliebt.

lg

Beitrag von tadewi 17.03.10 - 23:40 Uhr

Tja bei meinem Sohn stimmts.:-D

Beitrag von jenniuchris 18.03.10 - 07:45 Uhr

mh siehr gut aus.....1.Kind war ein Junge stimmt;-)

Für die jetztige SS sagte das pendel, der chin.Monkalender und so ein Orakel(mit geb.daten und anderen Angaben) Mädchen...

...und hier kommt wieder Mädchen raus:-p

Ich glaub ich fall dann aus dem Stuhl wenns doch ein Bub gibt;-)

  • 1
  • 2