Das 1. Mal auf den Spielplatz - was zieht ihr an?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jennyp 18.03.10 - 13:29 Uhr

Bzw. was zieht ihr Euren Kindern an? Ich weiß nicht so recht was ich meinem 1-Jährigen mit Erkältung anziehen soll. Fußsack ausm Buggy rausnehmen? Strumpfhose anziehen? Hab auch eigentlich nur ne Winterjacke und ne Sweatjacke. Frühjahrsjacke hab ich noch nicht gekauft.


Wie macht ihr das?

LG
Jenny

Beitrag von dschinie82 18.03.10 - 13:31 Uhr

Hallo Jenny,

also ich würde auf jeden Fall ne Strumpfhose an lassen und auch noch die Winterjacke. Kannst ihm ja drunter ein dünnen Pulli bzw. Shirt anziehen. Bei uns ist es aber noch nicht sooo warm, also über die 10Grad-Grenze gehts noch nicht hinaus. Daher ziehe ich Tim noch bissel wärmer an.

Wenns bei euch schon über 10 Grad ist, kannst du ja die Strumpfhose gegen Socken tauschen.

LG
Dschinie

Beitrag von maxi4188 18.03.10 - 13:31 Uhr

also da du ja mit ihm auf den spielplatz willst kommt er ja auch aus dem kiwa raus

ich würde ihm da er erkältet ist

eine strumpfhose eine jeanshose einen langarmbody einen pullover und eine dicke jacke anziehen vielleicht wenn du hast noch eine dünnere jacke mitnehmen falls es ihm zu warm wird


lg maxi mit maurice 18M. + kira 31ssw

Beitrag von maxi4188 18.03.10 - 13:35 Uhr

achso bei uns sind es so 13 grad ca

und maurice hat eien dünne strumpfhose einen body einen pulli eine jeanshose und eine dünne jacke an


lg maxi mit maurice 18M. + kira 31ssw

Beitrag von jennyp 18.03.10 - 13:36 Uhr

Eigentlich will ich mit der großen auf den Spielplatz. Klar kommt der Kleine auch mal raus, aber viel kann er noch nicht machen. Er kann noch nicht krabbeln und laufen. Und rollen finde ich im Sand eher unpraktisch ;-)

Bei uns soll es heute übrigens um die 18 Grad werden.

Beitrag von elly23 18.03.10 - 13:37 Uhr

ein langarm body, einen pullover, und eine dicke Jacke?????#schock der kleine wird viel zu viel schwitzen und dann wird er noch mehr krank

Beitrag von jennyp 18.03.10 - 13:39 Uhr

Scheint mir auch zuviel. mein Sohn schwitzt auch leicht. Aber was mache ich denn nun mit dem Fußsack? Ich überlege, ob ich ohne gehe und evtl. nur ne Decke mitnehme.

Beitrag von elly23 18.03.10 - 13:45 Uhr

das würd ich dann eher mache...ne dünnere decke reicht aus und wenn es doch zu warm werden sollte kannst du die dann ja weg lassen...für ein fusssack ist es definitiv zu warm...der arme kleine

Beitrag von maxi4188 18.03.10 - 13:42 Uhr

ich meinte ja auch wenn es da nicht so warm sein sollte mit der jacke wußte ja nicht das es da an die 18 grad werden soll

bei so einer temperatur würde ich natürlich nicht sooo viel anziehen


lg maxi mit maurice 18M. + kira 31ssw

Beitrag von fibi84 18.03.10 - 13:38 Uhr

Hallo Jenny..

Das kommt natürlich drauf an, wie kalt/warm es bei euch ist. Bei uns sind es 16°c und die Sonne scheint. Es ist draußen in der Sonne echt warm. Wir werden nachher auch in den Park und auf den Spielplatz gehen. Eine dünne Strumpfhose und ne Jeans wird meine Tochter anziehen. Obenrum hat sie nen langarm Body, nen normalen Pullover/Sweatshirt und ne Übergangsjacke an. und ne dünne Mütze, die über die Ohren geht wird sie wohl auf bekommen.
Ich habe den Fußsacke ausm Buggy gestern raus gemacht, weil es ihr eindeutig zu warm war.

Du wirst es schon richtig machen.
Viel Spass aufm Spielplatz!
Liebe Grüße
Fibi

Beitrag von jennyp 18.03.10 - 13:41 Uhr

Ich denke so werde ich es auch machen. Blöd nur, dass wir noch keine Übergangsjacke haben. Ich nehme auf jeden Fall die dünnere Winterjacke.

Beitrag von plaume81 18.03.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

wir waren heute vormittag auf dem Spielplatz und er hatte folgendes an (bei ca. 7 Grad)

KA Body
Jogginghose
Matschose
Dicke Sweatjacke (die von H&M mit dem "Fell" drinnen)
eine dünne Frühlingsjacke drüber
Mütze

LG

Beitrag von centrino2inside 18.03.10 - 13:53 Uhr

Bei uns sind 12 Grad:
Meine Kleine trägt draußen LangarmBody, Langarmshirt, Strumpfhose, Jeans und Übergangsjacke und dünne Mütze und ich nehme eine Fleecejacke mit, die ich ihr notfalls unter die Übergangsjacke ziehe.

Beitrag von maschm2579 18.03.10 - 15:15 Uhr

Hallo,

wir waren gestern Abend um 17-18 Uhr draußen und meinte Tochter trug:

kurzen Body
Langarmshirt
Fleecejacke
Strumpfhose
ungefütterte Hose
Winterschuhe

Heute in der Krippe trägt sie dasgleiche....

lg Maren

PS: Fußsack im Buggy ist drin weil es ja eh ab morgen wieder schlechter wird und ab Montag soll es wieder schneien #aerger

Beitrag von jennyp 18.03.10 - 17:26 Uhr

Ach hör auf, schneien????#schock

Ich will keinen Winter mehr.#heul

Beitrag von inajk 18.03.10 - 18:09 Uhr

Nicht zu wenig. Man darf nicht unterschaetzen wie kalt der Sand ist. Die Kleinen sitzen da drin und kriegen die Kaelte von unten, auch wenn die Luft schon warm is.
Also ruhig Strumpfhose und warme Jacke. Ausziehen kannst du dann immer noch, zB wenn er lieber rumrennt als im Sand sitzt und du deutlich merkst dass er es warm hat.

LG
Ina

Beitrag von muffy83 18.03.10 - 19:38 Uhr

Hy,

wir waren heut bei Oma auf dem Spielplatz und meiner kleiner hatte an:

-unterhemd mit ärmel
-unterhose
-dünne Strumpfhose
-Socken
-Turnschuhe
-Übergangsjacke
und ein Stirnband


Vg