MMR - wann 2te?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lotosblume 24.03.10 - 09:44 Uhr

Unser Juniro bekam seine erste MMR-Impfung. Wollte nun einen Termin mit der Sprechstundenhilfe ausmachen zwecks der 2. Impfung.
Nun sagt die mir, die bekommt er erst mit 6 Jahren!?
Da stimmt doch was nicht, oder!?

Danke schon mal....

Beitrag von superschatz 24.03.10 - 10:01 Uhr

Hallo,

also Paul hat seine erste MMR-Impfung bei der U6 (Ende Januar) ein paar Tage vor seinem 1. Geburtstag bekommen und bekommt die nächste Impfung nun Ende April.

Die Auffrischung dann mit 5 Jahren.

Ende Februar hat er die Meningokokken-C-Impfung bekommen.

So empfiehlt es mein Kinderarzt. #gruebel

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von schnecke150472 24.03.10 - 10:02 Uhr

jepp, da stimmt was nicht...da fehlt noch die 2.te....

die ist meist 3 Monate nach der ersten....

Also meiner hatte die erste mit 12 Monaten und wird die 2.te mit 15 Monaten bekommen...und dann erst wieder in ein paar Jahren...

nochmal nachfragen....;-)LG

Beitrag von lotosblume 24.03.10 - 11:23 Uhr

Yeapp....so war mir das doch....

Nun, danke für die Bestätigung!!

LG

Beitrag von fbl772 24.03.10 - 11:45 Uhr

Laut Impfkalender die erste meist zur U6 (11 - 14 Monate) und die zweite meist zur U7 (15 - 23 Monate)

VG
B

Beitrag von relaxing1977 24.03.10 - 12:30 Uhr

Hallo,

also wir haben die zweite MMRV mit dem zweiten Geburtstag. Der KiA meinte, das reicht vollkommen.

Lg relaxing1977

Beitrag von balooni 24.03.10 - 21:57 Uhr

Hallo,

also Marvin hat bisher auch nur eine MMRV Impfung erhalten mit 22 Monaten. Die 2. hat Zeit bis zur Einschulung, sagt unsere Kinderärztin.

LG, Anja