Chinesischer Kalender

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ju.lisa 25.03.10 - 10:15 Uhr

Hallo liebe (Bald)-Mamis...

Es gibt ja diesen ominösen Geburtskalender aus China.
Der soll ja angeblich zu 85% sicher das Geschlecht des Kindes deuten, wenn man den Zeugungsmonat und das Alter der Mami + 9 Monate abliest.

Das habe ich jetzt mal mit sämtlichen Familienmitgliedern durchprobiert und ich muss sagen, es haut echt hin.
(Bis auf eine Ausnahme)

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Wenn es danach geht, bekomme ich einen Jungen! #verliebt

Liebe Grüße. Julisa

Beitrag von saskia33 25.03.10 - 10:24 Uhr

Laut diesem Kalender hätte ich 2 Mädels bekommen sollen ;-)

Bei meinen Kindern hängt aber was drann :-p

Ich Glaube nicht drann

lg

Beitrag von nana-k 25.03.10 - 10:25 Uhr

hi,

glauben tue ich nicht daran.

aber bei mir stimmt es :-)
ich bekomme ein kleines mädchen...das habe ich mir auch soooo gewünscht #verliebt

lieben Gruß, Nana

Beitrag von ju.lisa 25.03.10 - 10:34 Uhr

Hier nochmal die Seite:

http://www.9monate.de/Chinesischer_empfaengniskalender.html

Habe erst nicht bedacht, dass man das Alter + 9 Monate nehmen muss !
Auf manchen Seiten steht dieser Hinweis auch nicht.
Ist wohl doch alles nur Blödsinn...
Egal, ich finde es witzig!:-D

Beitrag von gwendolie 25.03.10 - 10:38 Uhr

Bei mir stimmt er nicht.
Lt. Kalender bekommen wir ein Mädchen, tatsächlich ist da aber ein kleiner Mann in meiner Murmel :o)

Bei mir hat dafür das Pendel die Wahrheit gesagt. Ob es zufall weiß ich nicht, aber irgendwie ne komische Erfahrung.

Beitrag von bienja 25.03.10 - 10:41 Uhr

bei mir hieß es ich bekomme ein mädchen ;-)

und nun ist es ein junge!!!!!


;-)


lg

Beitrag von 19jasmin80 25.03.10 - 10:43 Uhr

Bei mir stimmt der Kalender beide Male.
Beide Jungs wurden im August gezeugt *gg*

Beitrag von stellina2384 25.03.10 - 10:58 Uhr

bei uns stimmt es bei beiden

Beitrag von erstes-huhn 25.03.10 - 12:35 Uhr

Bei mir stimmt es nur zur Hälfte, nach dem Kalender hätte ich zwei Jungen, aber es ist ein Junge und ein Mädchen.

Beitrag von escada87 25.03.10 - 12:38 Uhr

Beim 1. Kind hat es gestimmt

Beitrag von lilly7686 25.03.10 - 12:42 Uhr

Blödsinn... Laut Kalender sollte ich einen Jungen bekommen, wird aber ein Mädchen. Keine Ahnung was der Kalender bei meiner Großen sagen würde, denn der Kalender geht erst ab 18 Jahre (hab Leonie mit 17 bekommen).

Beitrag von flowerchen 25.03.10 - 12:58 Uhr

Laut dem Kalender sollte es bei uns ein Mädchen werden. Aber beim 3D Ultraschall und beim normalen beim FA war beides mal eindeutig ein Junge zu sehen.

Beitrag von m_sam 25.03.10 - 13:12 Uhr

Bei mir ist es so, dass er 2 Mal stimmt und ein Mal (dieses Mal) nicht.
Funktioniert auch mit dem Mondkalender und den anderen Methoden. Zwei Mal passt´s und jetzt irgendwie nicht....

Somit könnte es natürlich noch sein, dass ich in spätestens 3 Wochen eine große Überraschung erlebe#schwitz

LG Samy