Welche Fliesen für die Küche?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von ivik 27.03.10 - 10:00 Uhr

Ich habe es geschafft. Wir werden wohl die Küche demnächst neu machen. Wenn unsere Maus gestern nicht krnak geworden wäre, hätten wir uns schon eine Küche bei porta anbieten lassen.
Das Problem ist aber der Küchenboden. Es mssen neue Fliesen rein. Im Moment sind da weiße mit leichter Marmorierung. Ich wollte eigenlich wieder etwas in der Art nehmen. Nun hat uns Schwiegermutter ins Grübeln gebracht. Sie meinte, man sollte etwas dunkles nehmen. Weiß würde immer leicht dreckig aussehen:-(.
Nun muss ich gestehen, dass ich nicht jeden Tag Zeit habe, die Küche zu wischen. Ich falle aber auch nicht gleich in Ohnmacht, wenn da wirklich mal ein Fleck ist (im gegensatz zur Verwandschaft, wo überall Lappen rumliegen damit man gleich alles wischen kann).
Hat jemand einen ultimativen Tipp, welche Fliesen nun ideal für Küchen sind.
Achja, die Küchenmöbel sollen auf jeden Fall hell werden (weiß oder gebrochenes weiß)

lg ivik

Beitrag von spatzele 27.03.10 - 10:09 Uhr

Hallo Ivik !

Wir haben uns für eine weisse Hochglanzküche mit Zwetschgefarbenenausbauten und Arbeitsplatte entschieden. Dazu haben wir passenden braunen Fliessenboden. Die Wände hinter der Küche sind mit der Arbeitsplatte und hinter dem Herd mit Glas verkleidet.

Würde also schauen wie die Küche aussieht und danach einen Boden aussuchen. Wenn die Möbel allerdings weiss sind fände ich hellen Boden zu steril, ist ja aber bekanntlich Geschmackssache.

LG Tanja

Beitrag von ivik 27.03.10 - 10:18 Uhr

Den Fliesenspiegel würden wir lassen wollen. Der ist auch weiß mit grau marmoriert. Die Arbeitsplatten wuürden wir "farbig" wählen. Auf keinen Fall in weiß.
Im Moment haben wir recht knallig grüne Wände und auch eine grün-graue Arbeitsplatte. So ähnlich würde ich es wieder machen wollen. Weiß in weiß finde ich auch nicht gut.
Aber wie ist das mit deinen braunen Fliesen; sind die "schmutzanfällig"? Sieht man da jeden (Wasser-)Fleck? Musst du da jeden Tag wischen?

Beitrag von spatzele 27.03.10 - 10:22 Uhr

Nein die Fliesen sind nicht schmutzanfällig. Sind sind aber auch nicht komplett braun sondern so leicht marmoriert. In der Regel wische ich so alle 2-3 Tage durch. Muss aber auch dazu sagen das ich 3 Kids habe und die doch etwas mehr Dreck machen :-) .

Gut die Fliesen an der Wand könntet ihr ja zur Not weiss streichen. Wenn ihr ne weisse Küche nehmt, dann ne braune Arbeitsplatte dazu und braune Bodenfliesen ist das doch schick. Wir haben unsre Küche übrigens auch grün gestrichen allerdings eher so olivgrün.

LG

Beitrag von ivik 27.03.10 - 10:28 Uhr

Meine Mutte hat im Bad dunkelgraue, schieferatrige (von der Optik) Fliesen. Die werde ich noch mal inspizieren. Das würde vielleicht auch gehen.
Jetzt hoffe ich, dass ich die Tage mal bei porta schauen kann, was die so für Küchen haben.

Beitrag von spatzele 27.03.10 - 11:58 Uhr

Solche dunkelgrau fast schwarze haben wir im restlichen unteren Stock sind auch echt schön. Und genau von dem Hersteller in der selben grösse sind die braunen :-) .

Würde auch erstmal ne Küche aussuchen bzw. zusammenstellen lassen und mich dann im Baumarkt inspirieren lassen. Viel Spass beim aussuchen.

Beitrag von hebigabi 27.03.10 - 17:07 Uhr

Dunkel anthrazitfarbene Fliesen würden dann gut passen- sind auch nicht so empfindlich, vielleicht auch nicht mit glänzender und zu glatter Struktur.

LG

Gabi

Beitrag von ivik 27.03.10 - 18:44 Uhr

Ja, genau solche hat meine Mutter im Bad. Guter Vorschlag.
Nach dem Umbau der Küche müssen wir dann sowieso den Bodenbelag im Flur neu machen und dann könnte man da auch etwas in dem Farbton machen. Da gibt es dann bestimmt keine Laufstraßen mehr. Da wollte ich mir diese neuen PVCs ansehen. Die sollen ganz toll sein.

lg ivik

Beitrag von loonis 27.03.10 - 20:09 Uhr




Wir haben im Bad dunkelbraune Fliesen in Holzoptik ...die sehen soooo toll aus ...
DAS würde mir auch in einer hellen Küche gefallen ....
Die Fliesen waren zwar schweineteuer ,aber das sieht echt chic aus ....

LG Kerstin

Beitrag von sandrasteff 28.03.10 - 10:38 Uhr

Hallöchen,

wir stecken gerade mitten in der Planung für unseren Neubau. Der Bodenbelag ist aber schon geklärt und wir haben uns im kompletten EG, also auch Küche für Fliesen in Holzoptik entschieden.
Ich hätte ja gerne echtes Parkett gehabt, aber da mein Mann Fliesenleger ist und wir dadurch 'ne Menge Geld sparen werden, sind es eben die Fliesen in Holzoptik geworden. Zumal Parkett in Küche eher ungeeignet zu sein scheint.

Viel Spass beim Aussuchen.

LG
Sandra