Einbauherd Standardgröße?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von radiocontrolled 27.03.10 - 13:54 Uhr

Hallo,

haben Einbauherde immer eine Standardgröße oder gibts da unterschiede bei den Aussparungen in den Küchenplatten ?
Danke

Beitrag von lebelauter 27.03.10 - 15:20 Uhr

ich hab zum beispiel ein 77cm beites kochfeld, standard ist wohl 60 cm, es gibt aber auch welche mit 90 cm...

Beitrag von ivik 27.03.10 - 15:35 Uhr

Die vermeintliche Standardgröße (60 cm Breite) kann auch unterschiedliche Breiten haben. Meine Kochplatte ist z.B. randlos und daher ist die Aussparung recht klein. Die vorherige hatte eine größere Aussparung. Da wir die Arbeitsplatte mit getauscht haben, war es kein Problem.

lg ivik

Beitrag von kiddy100 27.03.10 - 18:41 Uhr

Hallo,

also die Herde sind in der Regel 60x60 cm.

Die Kochfelder(Ceranfelder) haben in den meisten Fällen einen Ausschnitt 49x56. Siemens und Boschfelder haben schon mal 50x56.
Kochfelder mit Facettenschliff haben dann die Gerätemaße von 52x60, mit Rahmen sind es 50x58.

Wie schon erwähnt, gibt es auch Kochfelder die ca. 70cm, 80cm bwz. 90-95cm breit sind. Die Tiefe bleibt gleich.

Habt Ihr schon eine Arbeitsplatte mit Ausschnitt??

Kannst mich gerne auch so anschreiben

Schönen Abend noch
lg
kiddy