Was haltet ihr von Hypnose bei Neurodermitis/Kratzzwang?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von amanda82 28.03.10 - 09:25 Uhr

Hallo!

Ich bin starke Neurodermitikerin. Habe am ganzen Körper mehr oder weniger offene Stellen. Der Juckreiz ist noch nicht mal so das Problem, als vielmehr der über Jahre erworbene Drang/Zwang, die obere Schicht, heilender Wunden wieder auf zu kratzen #aerger #klatsch

Ich hab mir schon so oft gedacht, es wäre eigentlich ganz einfach. Mandy, du darfst da nur nicht mehr dran herum popeln, dann heilen die Wunden und du siehst wieder schick aus. Ich halt das noch nicht mal einen einzigen verdammten Tag durch :-[

Gut, wenn ich Stress hab, dann kratz ich auch so, weil der Juckreiz kommt, aber das ist doch verhältnismäßig selten im Gegensatz zu dieser blöden Rumpopelei. #schmoll

Ich krieg das einfach nicht gebacken und bin schon total sauer auf mich. Dabei kam mir dann gestern die Idee, ob es nicht möglich wäre, unter Hypnose mein Unterbewusstsein so umzupolen, dass ich das Herumkratzen ganz schrecklich finde und die Wunden in Ruhe lasse.

Hat jemand Erfahrung damit? Früher war ich immer der Meinung, mit mir könne man so was nicht machen und es würde nicht funktionieren - aber denke, es war eher auf diese ollen Spaß-Hypnose-Shows bezogen - denke vor medizinischem Hintergrund würde es evtl. funktionieren.

#danke für eure Antworten

LG Mandy

Beitrag von hippychick 28.03.10 - 14:32 Uhr

hallo

ich wuerd es ausprobieren.

hab gegoogelt:

zb
http://www.noack-hypnose.de/hypnose-neurodermitis.htm

http://www.google.com/search?hl=de&source=hp&q=hypnose+bei+neurodermitis&lr=&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=

ich denke verlieren kannst du nichts oder? alles gute

Beitrag von amanda82 28.03.10 - 14:40 Uhr

#danke

Ja, verlieren kann ich nix :-)

Beitrag von stern93 03.10.13 - 15:25 Uhr

Hallo Amanda82
ich bin im Internet auf diese Thema hier gestoßen, da es mir genauso geht wie dir. Mich würde interessieren ob du die Hypnose gemacht hast und ob es dir geholfen hat.

Vielleicht hast du ja auch sonst andere Tipps für mich :-)