5. ssw Tempi sinkt seit zwei Tagen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feuerbesen77 30.03.10 - 06:34 Uhr

Einen frühen Guten Morgen #tasse wünsche ich Euch,
muss gerade ganz dringend mal um Beistand bitten. War gestern beim Arzt und habe auf dem US schon ein Minipünktchen sehen können. GM Schleimhaut sieht super aus,sagt die Ärztin,da ich aber schon ne frühe FG hatte, habe ich Blut abgenommen bekommen zur Bestimmung von HCG und Progesteron (nehme schon Utrogest, evtl. muß die Dosis erhöht werde).
Habe mich schon super gefreut, aber gestern Abend Unterleibskrämpfe bekommen und seit zwei Tagen fällt meine Temperatur, obwohl alles so super aussah. #zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494838&user_id=888941

Ich steiger mich gerade voll rein in meine Panik, wieder eine FG zu kriegen und bin sautraurig. Ich sollte das Thermometer auch wirklich mal weglegen #heul
Hat jemand ähnliche Erfahrungen

Kati #stern

Beitrag von luise85 30.03.10 - 06:40 Uhr

Hör doch bitte auf zu messen! Du machst dich nur verrückt!

Alles Gute für dich #liebdrueck

Beitrag von kyrou34 30.03.10 - 06:44 Uhr

Guten Morgen!

Sehe das auch so.Leg das Thermometer weg.

Wünsche Dir alles Gute #liebdrueck

Beitrag von bummelchen.11 30.03.10 - 06:48 Uhr

Guten Morgen, ich bin auch der Meinung: leg das Thermometer zur Seite. Außerdem ist deine Tempi doch noch oben und weit über CL!
Alles Gute, #liebdrueck
bummelchen

Beitrag von 120909 30.03.10 - 06:58 Uhr

Guten morgen!

Hör sofort auf zu messen!!!

Ich hab zwar kein ZB geführt, hab aber trotzdem jeden zweiten Tag meine Tempi gemessen damit ich in etwa bescheid wusste wann ich denn mit der Mens rechnen kann. Ich hab mich verrückt gemacht, ich hab den pos. Test gemacht und am Tag danach war die Tempi schon runter. Der Tag darauf noch weiter runter und ich hab aus Panik noch nen Test gemacht. Jetzt bin ich in der 14. SSW und wenn ich meine Tempi zwischendurch mal messe ist sie in etwa so wie wenn ich sonst meine Mens habe.

LG und lass das messen sein.

Beitrag von anua 30.03.10 - 07:05 Uhr

Guten Morgen,

ich stimme allen Ladys zu, nicht mehr messen.
Ich möchte noch anmerken das stress gar nicht gut ist und Panik erst recht nicht, nimm ein schönes Bad.
Vllt nen gutes Buch oder was dich sonst noch ablenken könnte ;)

Alles liebe anua

Beitrag von sunny382 30.03.10 - 07:10 Uhr

Ich hab leider auch schon eine FG hinter mir. Jetzt bin ich wieder in der 6. ssw.
Ich habe sofort aufgehört meine Tempi zu messen. Ich glaube damit würde ich mich echt wahnsinnig machen.
Ich kann dich ja verstehen, aber dadurch machst du dir echt nur noch mehr Panik!

Die letzte Woche habe ich mich auch total verrückt gemacht...hatte überhaupt keine ss-Anzeichen. Bei meiner Tochter war das alles ganz anders. Aber ich versuche so oft es geht immer positiv zu denken.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine ss gut verläuft und wünsche dir eine schöne Kugelzeit #liebdrueck