alvi Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bu83 30.03.10 - 12:17 Uhr

juhu,

wir haben einen Alvi Schlafsack geschenkt bekommen. und jetzt habe ihn diesen heute morgen gewaschen und der ist total eingelaufen#schock

bei 30° so wie es in der beschreibung steht. der außensack ist jetzt so groß wie die innensäcke.

war das bei euch auch so?

lg bu

Beitrag von isa-1977 30.03.10 - 12:22 Uhr

Entweder hast Du kein Original Alvi oder Du hast ihn falsch gewaschen.

Wieso überhaupt 30 Grad??? Den Alvi kann man bei 60 Grad waschen. Hab das schon 100 x gemacht und schaut immer noch top aus.

Beitrag von dynastria 30.03.10 - 12:27 Uhr

Hallo!

Ich hab 2 Alvi Schlafsäcke gebraucht gekauft und beide auch nochmal gewaschen. Aber eingelaufen ist da garnix! #kratz

Beitrag von frau.elster 30.03.10 - 12:39 Uhr

hi,

die Alvi-Schlafsäcke müssen nach dem Waschen wieder in Form gezogen werden. So steht es auf dem Etikett. Hast Du das im nassen Zustand gemacht?

LG

Beitrag von berry26 30.03.10 - 12:45 Uhr

Hi,

also ich habe auch einen Alvi und immer bei 60 Grad gewaschen. Eingelaufen ist der aber nie.

LG

Judith

Beitrag von muffin357 30.03.10 - 12:51 Uhr

hi --

also ich wasch den sogar bei 40 und mach ihn in den trockner ... -- beide sind nie eingelaufen, - aber es stimmt, - man muss ihn in form ziehen ...

lg
tanja

Beitrag von bu83 30.03.10 - 12:56 Uhr

juhu,

danke für eure antworten.

also original Alvi ist es auf jeden Fall. ich denke nicht, dass es sich ein babyfachmakrt leisten kann gefälschte alvi-schlafsäcke zu verkaufen.

30° habe ich deswegen gewählt weil ich ihn neu gekauft habe und ihn eben waschen wollte und weil es so in der beschreibung steht.

in form habe ich ihn auch gezogen. mal schauen wie er jetzt gleich nach dem trocknen auf der leine aussieht :-) oder meint ihr der wird nach dem trocknen noch größer :-)

lg bu

Beitrag von tragemama 30.03.10 - 13:25 Uhr

Hast Du keinen Trockner? Ich finde, die werden so knüddelig beim Lufttrocknen.

Beitrag von bu83 30.03.10 - 20:35 Uhr

juhu,

nein wir haben keinen trockner :-)

lg bu

Beitrag von axaline 30.03.10 - 13:56 Uhr

Hast Du versucht ihn nach dem Waschen in Form zu ziehen und dann mit einem Bügel aufzuhängen ?
Ich habe das bei den billigen Schlafsäcken manchmal , dann kann man die wieder gut in Form kriegen !
Du bist aber sicher, daß er von Alvi ist ?
Einlaufen darf der eigentlich nicht !

Gruß Janine

Beitrag von miau2 30.03.10 - 14:06 Uhr

Hi,
unsere Alvis sind jetzt alle bereits beim 2. Kind in Gebrauch, wurden immer mit 60 Grad gewaschen und eingelaufen ist noch keiner.

Entweder es ist kein Alvi (wäre mir auch neu, dass die nur bei 30 Grad waschbar sind - heiß waschbar ist und war für mich wichtiges Kaufkriterium), oder du hast ein Produkt mit Fehlern (kommt bei den besten Herstellern vor) erwischt, dann solltest du dich bei Alvi beschweren.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von bu83 30.03.10 - 20:36 Uhr

juhu,

hast du schon mal in den schlafsack bei dem waschzettel geschaut? da steht 30 °. und es ist ganz sicher ein alvi. werde mich morgen an die firma wenden.

danke für eure antworten.

lg bu