Ischias und breiiger Stuhl ( Sorry) im Zusammenhang?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickel-79 31.03.10 - 10:09 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

sorry das ich am frühen Morgen schon mit meinem Stuhlgang komme :-) #rofl #kratz #koch aber kann es sein das wenn man Ischias Schmerzen hat, auch eher breiige Stühle hat, weil da unten irgendwie alles durcheinander scheint?
Mein Bauch wächst Momentan, das merke ich, ansonsten ist auch alles klar, auch keine vorzeitgen Wehen, habe nur eben da gesessen und mir gedacht das da unten wohl schon ein wenig " Platzmangel" herrscht, mit dem ISG habe ich seit einem Reitunfall immer wieder Probleme, auch in der ersten SS.

Danke für die Antworten

Nicole ganz #verliebt in Ihren 2. Bauchzwerg und in Ihren großen Ben und in den Papa der beiden #klatsch

Beitrag von nutellabraut 31.03.10 - 10:14 Uhr

Kann viell. schon zusammenhängen. -Mein Stuhlgang ist aber relativ normal (außer viell. durch das Magnesium beeinflusst) - trotz Ischias-Schmerzen. ;-)

Beitrag von nickel-79 31.03.10 - 10:15 Uhr

Magnesium nehme ich auch... kann also alles sein

Beitrag von nutellabraut 31.03.10 - 10:17 Uhr

Wie oft? Viell. zu viel? KAnnst ja selbst reduzieren, wenn der Stuhlgang nicht stimmt, da der Körper ja das was zu viel ist ausscheidet... Ich nehm morgens u. abends je eine Magneforte...

Beitrag von nickel-79 31.03.10 - 10:21 Uhr

Ich nehme morgens 300mg und abends noch mein Orthomol natal. Aber ehrlich gesagt lieber so als die vorherige Verstopfung

Beitrag von muckelina81 31.03.10 - 10:24 Uhr

mmhh,keine Ahnung ob das zusammenhängt#kratzAber ich hab normalen Stuhlgang auch bei starken ISchiasschmerzen;-)
LG Jasmin

Beitrag von nickel-79 31.03.10 - 10:24 Uhr

ok, Danke, also vielleicht doch Magnesium...