Pflanze aus Vorgarten geklaut

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von luna1976 03.04.10 - 22:40 Uhr

Hi,

ich wollte nur mal meinen Frust los werden.

Wir waren jetzt eine Woche in Urlaub und als wir zurück kommen, da sehen wir,daß jemand zwei Pflanzen aus dem Vorgarten geklaut hat.

Sie waren echt schön und man hat sie einfach samt Wurzeln rausgerissen.

Wer macht sowas? Ich bin echt sauer!

Lieben Gruß Luna:-[

Beitrag von k_a_t_z_z 04.04.10 - 01:26 Uhr



Na jemand der sie für seinen eigenen Garten gebrauchen konnte!

Shit happens...

LG, katzz

Beitrag von devadder 04.04.10 - 07:48 Uhr

Das wundert mich, dass euch das noch nicht öfter passiert ist. Mir passiert das wöchentlich auf dem Friedhof. Die Pflanzen leigen dann irgendwo und sind so kaputt, dass man sie nicht mehr benutzen kann. Ich glaube auch nicht, dass es jemand war, der sich die Pflanzen für seinen eigenen Garten genommen hat. Ich denke eher an besoffene und respektlose Jugendliche, die auch bei mir immer den ganzen Friedhof verwüsten.

Beitrag von gr202 04.04.10 - 10:26 Uhr

Ich finde so etwas auch eine Sauerei. Vor 2 Jahren hat jemand einen Tag vor Muttertag mein Zitronenbäumchen vor der Haustür geklaut. Ich war auch total sauer.

Gruß
GR

Beitrag von nicola_noah 04.04.10 - 11:56 Uhr

Hallo,

Idioten gibt´s überall...

Bei uns hat zum Glück noch niemand was aus dem Vorgarten geklaut,dafür verschwinden regelmäßig Sachen vom Friedhof#aerger
Vom Kinderspielzeug bis hin zu Schnittblumen...

Beitrag von stracciatella 04.04.10 - 13:31 Uhr

bei mir wurde schon öfters Deko geklaut :-[

das ärgert mich auch ..bei meiner Ma werden auch blumen die direkt an der Strasse sind auch rausgezupft..

Aber wir haben hier Randelierer ..schon seid ein paar Jahren..#heul

Beitrag von muckel1204 04.04.10 - 21:27 Uhr

Sei froh, das es "nur" Pflanzen waren, bei uns und unseren Nachbarn wurden die kleinen Zäune die wir erst eine Woche hatten in einer Nacht aus dem Vorgarten geklaut. Raus aus der Erde, wahrscheinlich rein ins Auto und weg. Da war ich sauer.
Obwohl die Jugendlichen die hier in der Nacht immer mal bei sämtlichen Nachbarn sämtliche Pflanzen rausreißen um sie auf die Straße zu werfen auch nicht gerade irgendeine Erziehung genossen haben. Meine Rosen haben auch schon gelitten, schön abgerupft, was war ich sauer.............