Entzündung unter der Achsel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von energizer 09.04.10 - 21:41 Uhr

Habe mich heute Abend total erschrocken. Als ich der Maus den Body ausgezogen habe, ist mir aufgefallen, dass sie unter der linken Achsel total wund ist!

Ich wasche sie jeden Tag mit einem Waschlappen und natürlich auch unter den Armen. Heute Morgen habe ich es mal ausnahmsweise nicht gemacht, weil ich sie heute Abend baden wollte. Sie hatte einen Kurzarm-Body von H&M an, der erst einmal gewaschen war. Ob der vielleicht gescheuert hat?

Was kann ich denn jetzt da am besten machen. Habe erstmal Puder drauf gemacht. Hat mir meine Mutter empfohlen. Mache mir Gedanken, weil wir Sonntag nach Spiekeroog fahren wollen. Ob ich vorsichtshalber morgen nochmal mit ihr zum Arzt/KH fahren sollte? Was meint ihr?

LG energizer mit Sarah (20 Wo.)

Beitrag von lowgravity 09.04.10 - 21:50 Uhr

Entweder du machst mir lauwarmen schwarzen Tee nochmal sauber und lässt in antrocknen, der gerbt und lässt Wunden heilen.
Oder du machst eine Zinksalbe drauf.

Puder würde ich vermeiden. Aber das ist meine Meinung.

Das kann morgen schon wieder zu sein. Keine Angst.

LG, Lowgravity bei deren Sohn das auch immer wieder vorkommt...

Beitrag von energizer 09.04.10 - 21:57 Uhr

#danke Das mit dem Tee werde ich morgen mal probieren, wenn es noch nicht besser ist. Die Maus ist ja schon im Bett.

Also meinst du, ich muss deswegen nicht zum Arzt? Ist so doof, weil wir Sonntag in den Urlaub fahren. #gruebel

Beitrag von lowgravity 10.04.10 - 18:38 Uhr

Ich würde nicht zum Arzt.
Zuckt sie denn zusammen, wenn du hinlangst?

Also mein Sohn hatte - selbst wenn es genässt hat - keine großen Schmerzen.

Wie gesagt: Salbe mit Zink und schwarzer Tee und gut is...

Alles Gute, Lowgravity

Beitrag von sakeda 09.04.10 - 21:54 Uhr

Ich kenne das auch. Bei uns hat immer die Wundsalbe von SebaMed geholfen.

LG
Bianca

Beitrag von juliane1978 09.04.10 - 23:24 Uhr

Hallo,
stillst Du? Es ist zwar bei uns schon einige Zeit her, aber Muttermilch drauf hat immer Wunder geholfen.
LG;
Juliane

Beitrag von cathrin23 10.04.10 - 21:34 Uhr

Multilind Zinksalbe. Die hilft wirklich gut!