Was macht er mit mir???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von verpeilt 10.04.10 - 21:26 Uhr

Eigentlich ist es Blödsinn diesen Beitrag zu schreiben weil ich die Antwort glaub ich kenn, aber hätte gern mal Meinungen dazu!

Mein Mann und ich haben uns vor 5 Wochen getrennt und er ist auch schon ausgezogen!

Kurz vorher hab ich jemand kennengelernt der für mich nur jemand zum unterhalten war, obwohl er SUPER aussieht und was soll ich sagen, mittlerweile ist er für mich mehr und er weiß das auch.

Er sagt er wird die Gefühle z. Zt. nicht erwidern weil er mit dem Ort in dem ich wohne auch was zu tun hat und keinen Ärger will.

Hab gemeint das wäre Quatsch, ich wísse genau das ich nicht sein Typ wäre (bin gegen ihn 0/8/15) und er das ruhig so sagen könne und nicht vorschieben bräuchte das er keinen Ärger will. Es würde ja eh nix geben.
Dazu meinte er "Er würde nen Teufel tun es zu sagen weil es nicht stimmt"

Er meldet sich von selber nicht, ausser 2x!

Jetzt hat er seit ner kurzen Zeit ne Freundin und erzählt auch immer wenn er was mit ihr vorhat etc.

Warum macht er das? Er weiß um meine Gefühlt und müsste auch wissen das sowas weh tut!?

Was haltet ihr davon???

Komm mir bald vor als wäre ich 11 und das erste mal verknallt. Bin total vernebelt!!!

Beitrag von xxbeexx 10.04.10 - 21:45 Uhr

Mach schluss!;-)

Beitrag von er will nicht 10.04.10 - 22:47 Uhr

brich den kontakt ab.

1. er will dich nicht! er hat bereits eine neue freundin!
2. ist ihm egal, was du fühlst, sonst würde er dir solche geschichten mit seiner neuen ersparen.
3. er erzählt dir wegen dem ort nur quatsch, lass dich nicht für dumm verkaufen.
4. arbeite mal an deinem selbstwertgefühl. wenn du einem mann das gefühl gibst, du bist nicht gut genug für ihn, dann wirkt du für ihn nicht anziehender, eher das gegenteil tritt dann ein.
5. verschwende keinen unnötigen gendanken an den typ, er ist es nicht wert!

Beitrag von verpeilt 11.04.10 - 19:02 Uhr

Is halt leider nicht so einfach!!!

Denke aber die Chancen stehen gut das ich mich erst mal nicht mehr melde, bin auf dem Besten Weg zu akzeptieren wie es ist!!!

Beitrag von binnurich 10.04.10 - 23:31 Uhr

da du Gefühl investierst würde ich auch sagen: mach Schluß.

ansonsten würde ich sagen: er ist ehrlich. Er sagt dir, dass nicht mehr drauß wird, dass er eine andere hat und er aber dicht trotzdem als sich bietende Gelegenheit mitnimmt. Ich würde sagen, nehm es als Gelegenheit, auch um die von deiner alten Beziehung zu verabschieden. Aber ..... wenn du verknallt bist, wird das nicht funktionieren.



Beitrag von verpeilt 11.04.10 - 19:06 Uhr

Weiß nicht ob er ehrlich ist! Aber ich will es auch gar nicht wissen!

Gehe jetzt mit dem Gedanken daran das es so oder so nix wird, so langsam denke ich werden die Gefühle auch weniger. Das Wissen das er ne Freundin hat ist da glaub ich ganz gut!!!!

Wir fahren am Samstag (soweit er nicht noch absagt) zusammen auf ne Party, hoffe das da dann ausser ihm nicht nur Frauen rum laufen!!!

Freu mich drauf endlich mal wieder tanzen zu gehen und vll treff ich ja jemand nettes!!!

Beitrag von nick71 10.04.10 - 23:54 Uhr

"Er sagt er wird die Gefühle z. Zt. nicht erwidern weil er mit dem Ort in dem ich wohne auch was zu tun hat und keinen Ärger will."

Ich halte das auch für ne Ausrede. Eigentlich glaube ich noch nicht mal so wirklich dran, dass er jetzt ne Freundin hat...möglicherweise ist das vorgeschoben, um dich auf Abstand zu halten.

Wobei es auch überhaupt nicht geht, dass du dich selber so klein machst (Zitat: Hab gemeint das wäre Quatsch, ich wísse genau das ich nicht sein Typ wäre und er das ruhig so sagen könne und nicht vorschieben bräuchte das er keinen Ärger will. Es würde ja eh nix geben.). Das wirkt absolut unattraktiv und KANN einen Mann auch abschrecken...das nur mal als Tipp für die Zukunft.

Beitrag von verpeilt 11.04.10 - 19:10 Uhr

Glaube auch das der Grund vorgeschoben ist, allerdings die Freundin gibt es wirklich, hab sie bereits gesehen!!!

Ich weiß das ich absolut kein Selbstwertgefühl habe und mir mit meiner Gefühlsduselei auch für ein evtl. "Später" alles kaputt gemacht habe, aber wer weiß wozu es gut war!!!!

Werd mich jetzt nicht mehr melden, zumindest bis nächsten Samstag weil wir auf ne Party fahren, bin mal gespannt ob er sich meldet oder auch erst Samstag zwecks Uhrzeit und Treffpunkt.

Bin seit heut aber glaub ich auf nem guten Weg mich gefühlsmäßig von ihm zu entfernen. Der Gedanke daran das er ne Freundin hat macht es auch etwas leichter keine SMS zu schreiben, ich wollte das als Freundin ja auch nicht!!!!

Beitrag von die eine welche 11.04.10 - 16:20 Uhr

Hab auch gerade Ähnliches erlebt.
Ich war so blauäugig und wenn ich meinen Mädels von "ihm" berichtet habe, so wurde mir immer geraten, ihn so schnell wie möglich in den Wind zu schießen.
Ich war so blöd und habe all seine Märchen geglaubt.
Zum Glück wußte er nicht, dass eine Freundin von mir mit seiner Ex-Frau (sie haben ein gemeinsames Kind) Tür an Tür wohnt und so stand ich letzten Mittwoch plötzlich und unerwartet vor ihm! Mir hat er erzählt, er sei für 2 Wochen am Stück auf Montage 400 Km weit weg...dabei war er bei ihr, der größten Schl...e hier im Ort. Er ist in diesem Jahr bereits ihr dritter Stecher! Der letzte ging auch erst frühs an dem Tag, als er nachmittags bei der Dame einkehrte. Erst dachte ich, er holt sein Kind, aber nein, er blieb bis Samstag bei ihr und wird wohl nicht auf dem Sofa geschlafen haben...
Das ist mir mittlerweile zum Glück egal, weil ich keine Lust habe, mich verarschen zu lassen.
Er hat mit die große Liebe vorgegaukelt, hat Zukunftspläne geschmiedet, wollte, dass ich mit Anhang in sein Haus ziehe. Von Heirat und über ein gemeinsames Kind hat er gesprochen...
Ich habe mich noch nie so hintergangen gefühlt und habe wirklich schon einiges durch, aber er ist echt die Krönung!

Sollen die Zwei doch glücklich werden.
Meine Freundin sagt, jeder bekommt den, den er verdient. Und ihrer Meinung nach hab ich nen netteren Mann verdient.
Kurz um: Fürs Erste können mir die Herren der Schöpfung gestohlen bleiben und sollte wieder ein Mann Interesse zeigen, so wird er sich erstmal als Freund beweisen dürfen!

die eine welche

Beitrag von verpeilt 11.04.10 - 19:00 Uhr

Soweit ist es ja bei mir gar nicht!!! Zum Glück!!!

War zwar 2 x bei ihm, aber nur zum reden!!! Is nie was passiert und ansonsten nur SMS und tele.!!!!!!!
Bin ich auch echt froh drum!

Nächsten Samstag wollen wir gemeinsam auf ne Party, bin mal gespannt ob er noch kurz vorher absagt!?